Starkes Feld beim KW Berg Cup in Hockenheim

0
Noch einmal tritt der KW Berg Cup auf der Rundstrecke an. Am kommenden Wochenende ist die Bergrennserie wieder auf dem Hockenheimring zu Gast. Insgesamt 44 Teilnehmer stehen auf der Starterliste. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in Hockenheim und Oschersleben kann der...
Marcel Gapp im BMW

Erst Meisterschule, dann Bergrennen

0
Marcel Gapp wird in diesem Jahr etwas auf den Saisonstart warten müssen. Auch wenn er schon ganz heiß ist auf die kommende Saison im KW Berg Cup. Im Interview verrät er, was es damit auf sich hat. In welche Rennserie...

Erstmals in Deutschland ein Lauf zur Belgischen Automobil-Berg-meisterschaft – am „Uphöfener Berg“

0
Vor wenigen Wochen erreichte das Organisationsteam des Int. Osnabrücker Bergrennens eine sehr erfreuliche Nachricht aus dem benachbarten Belgien.Erstmals wurde ein Wertungslauf der Belgischen Automobil-Bergmeisterschaft nach Deutschland vergeben. Dieser wird im Rahmen des 56. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennens 2. – 4....

Starke Bergpremiere

0
Sebastian Kühn ist eigentlich in der DMV BMW Challenge unterwegs. Am vergangenen Wochenende gab er seine Premiere am Käshofer Berg. Bei über 80 Teilnehmern landete der BMW-Pilot auf einem starken 18. Gesamtplatz. Wie Kühn das Homburger Bergrennen erlebt hat,...

Abwechslungsreiches Programm

0
Patrick Hentschel wird auch in diesem Jahr wieder in erster Linie die NAVC Bergmeisterschaft bestreiten. Gefahren wird erneut mit dem Renault Mégane, der über den Winter weiter verbessert wurde. Im Kurzinterview berichtet uns Patrick Hentschel von seiner Saisonplanung. Wie sieht...

Europameister Christian Merli großer Favorit beim 55. Int. Osnabrücker Bergrennen

0
Er ist nicht nur einer der absoluten Publikumslieblinge, sondern gilt beim 55. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen am 5./6. August als großer Favorit auf den Gesamtsieg und wird dabei auch seinen eigenen Streckenrekord von 49,817 sec. im Blick haben. Der MSC...

Christian Merli – der Europameister gibt sich die Ehre

0
Auf europäischer Ebene ist er derzeit das Maß aller Dinge. Der Europa-Bergmeister von 2021 Christian Merli führt auch in diesem Jahr das Championat der besten Bergrennfahrer unangefochten und mit der Maximalpunktzahl an. „Es ist natürlich eine große Ehre für uns,...

„King of the Hill“ aus Südafrika am Uphöfener Berg

0
Ein echter „King of the Hill“ aus Südafrika geht beim 54. Int. Osnabrücker Bergrennen am 6./7. August an den Start. Rennpilot Pieter Zeelie, nahe Johannesburg zu Hause, kann es kaum erwarten, seinen leuchtend roten, rund 800 PS starken Toyota...

Luca Schmidt nicht zu schlagen

0
Am ersten Septemberwochenende veranstaltete der MSC Queidersbach seinen Bergslalom. An beiden Tagen war Luca Schmidt (BMW E36) am Ritschenkopf nicht zu schlagen. Am nächsten war Marcel Baldauf mit seinem Buggy dran. Mit zwei Läufen von 42.55 und 42.66 war Luca...

Osnabrücker Bergrennen vom 6.-8. August – Osella FA 30 – ein „Königsfahrzeug“ am Berg

0
Nicht nur zu den schnellsten, sondern auch zu den optisch ganz besonderen Boliden bei Bergrennen zählt der Osella FA 30 – ein Sportwagen, der vor Jahren in der berühmten gleichnamigen Rennwagenschmiede in der Nähe von Turin in Italien eigens...
- Advertisement -

MUST READ