Osnabrücker Bergrennen vom 6.-8. August – Osella FA 30 – ein „Königsfahrzeug“ am Berg

0
Nicht nur zu den schnellsten, sondern auch zu den optisch ganz besonderen Boliden bei Bergrennen zählt der Osella FA 30 – ein Sportwagen, der vor Jahren in der berühmten gleichnamigen Rennwagenschmiede in der Nähe von Turin in Italien eigens...

Teilnehmer aus zahlreichen Nationen wieder in Osnabrück

0
Der FIA Int. Hill Climb Cup ist das zweithöchste Prädikat, was im Rahmen der Sparte Bergrennen vergeben wird. Das 53. Int. Osnabrücker Bergrennen wird am 1. und 2. August 2020 Austragungsort des deutschen Laufes zu dieser hochkarätigen Meisterschaft des...

Favoritensterben am Karlsberg

0
Das 47. Homburger ADAC Bergrennen war eines der ereignisreichsten und spannendsten Rennen in der Berg-DM der vergangenen Jahre. Am Renntag überschlugen sich in den Läufen eins und zwei die Ereignisse und es kam zu einem Favoritensterben.Im Training hatte Alexander...

Osnabrücker Bergrennen wieder mit vielen Höhepunkten

0
Wenn am 5. und 6. August am Uphöfener Berg wieder die Motoren heulen, dürfen sich die Zuschauer des  Osnabrücker Bergrennens wieder auf einige spektakuläre Highlights gefasst machen. Wie in den Jahren zuvor hat Bernd Stegmann  mit seinem Team wieder...

55. Int. Osnabrücker Bergrennen „Cars & Fun“  mit zahlreichen Top-Highlights

0
Am 5. und 6. August steht die Kultstrecke des „Uphöfener Berges“ im Osnabrücker Land wieder im Mittelpunkt der PS-Boliden der europäischen Bergrennen-Szene und eines spektakulären Event-Programms für die Fans und Familien. Die schnellsten und PS-stärksten Rennsportfahrzeuge und Tourenwagen fighten auf...

Osnabrücker Bergrennen – Ronnie Bratschi hat seinen Tourenwagen-Rekord im Visier

0
Nach anderthalbjähriger Pause ist der Schweizer Ronnie Bratschi mit dem spektakulären Mitsubishi EVO Lancer RS wieder auf die Bergrennstrecken Europas zurückgekehrt. In der Europa-Bergmeisterschaft 2023 wird er versuchen, einen absoluten Top-Platz zu erringen, auch wenn es bei den ersten...

Berg-Cup wieder in Hockenheim

0
Was als Ersatzlösung während der Corona-Pandemie geschaffen wurde, findet auch in diesem Jahr eine Fortsetzung. Der Berg-Cup wird sich in dieser Saison erneut auf die Rundstrecke wagen. Wenn auch nur einmal auf dem Hockenheimring. Eigentlich stand die Fortsetzung des Rundstreckenausflugs...

Fans fiebern dem 54. Int. Osnabrücker Bergrennen am 6./7. August entgegen

0
Es ist fast alles bereits in Startposition. Die letzten Vorbe-reitungen laufen an der 2,030 km langen Kultstrecke am „Uphöfe-ner Berg“ in Hilter-Borgloh und von Minute zu Minute steigt die Spannung.Mit etwas mehr als 180 Einschreibungen verzeichnet der veran-staltende MSC...

Schnellster deutscher Bergpilot beim Int. Osnabrücker Bergrennen

0
Beim 55. Int. Osnabrücker Bergrennen am 5./6. August wird auch Alexander Hin mit seinem Osella FA 30 wieder an der Startlinie stehen und sicher die vordersten Plätze in der Gesamtwertung ins Visier nehmen. Der Unternehmer aus dem Schwarzwald ist...

Termin des 55. Int. Osnabrücker Bergrennens steht

0
„Nach dem Rennen ist vor dem Rennen“ – so lautet ein traditioneller Spruch der Organisatoren von Automobilrennen. Dabei steht an aller erster Stelle die neue Terminierung für das Folgejahr. Schon vor dem Bergrennen 2022 musste der MSC Osnabrück e.V....
- Advertisement -

MUST READ