Car Collection startet mit zwei Autos bei den Hankook 6H Abu Dhabi in die Saison 2024              

740
Mit der Startnummer 96 kommt auch ein Audi R8 LMS GT3 evo II zum Einsatz // Foto: Berzerk Design

Kurz nach dem Jahreswechsel nimmt das Team Car Collection Motorsport bereits die 2024er Saison in Angriff. Bei den 6H Abu Dhabi im Rahmen der 24H Series setzt die Mannschaft zwei GT3-Boliden von zwei verschiedenen Marken ein.

 Neben dem Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 96 kommt auch ein Audi R8 LMS GT3 evo II zum Einsatz, der unter der Bewerbung Goroyan RT by Car Collection an den Start geht.Während Mitteleuropa noch fest in der kalten Hand des Winters steckt, herrschen im mittleren Osten beste Rennbedingungen. Traditionell finden daher im Januar verschiedene Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Im Rahmen der 24H Series bildet normalerweise das 24h-Rennen in Dubai den Auftakt. Wegen der längeren Transportwege durch die politischen Turbulenzen am Suezkanal wurde dieses Rennen allerdings um zwei Wochen verschoben, sodass nun die 6H von Abu Dhabi den Saisonauftakt bilden.

Zweites Fahrzeug ist ein Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 96 // Foto: Berzerk Design

Car Collection Motorsport wird bei diesem Rennen der Creventic zwei Fahrzeuge an den Start bringen. Im Porsche 911 GT3 R mit dem charakteristischen Car-Collection-Design drehen Dustin Blattner (USA), Loek Hartog (NL) und der Deutsche Dennis Marschall am Steuer. Das zweite Auto ist ein Audi R8 LMS GT3 evo II, der in Zusammenarbeit mit Goroyan RT eingesetzt wird. Hier sitzen die beiden Armenier Artur Goroyan und Roman Mavlanov am Steuer. Unterstützt werden sie vom erfahrenen Audi Sport Fahrer Markus Winkelhock.

Auf der Formel-1-Strecke des Yas Marina Circuit finden am 20. Januar die Qualifyings statt. Das Rennen startet am Sonntag, den 21. Januar um 10 Uhr wund geht über die Distanz von sechs Stunden. Wie gewohnt werden die Qualifyings und das Rennen live auf dem Youtube-Kanal der 24H Series übertragen. Zudem bietet der Veranstalter ein ausführliches Live-Timing auf der Seite www.24hseries.com an.