Sorg Rennsport nutzt GT4 Winter Series zur Saisonvorbereitung – noch Plätze im Cayman-Cockpit frei

1584
Porsche 718 Cayman GT4 RS CS // Foto: Swoosh Motorsport Communications / Sorg Rennsport

Wintersport mit viel PS: Sorg Rennsport bereitet sich mit den kombinierten Test- und Rennveranstaltungen der GT4 Winter Series auf die neue GT4-Saison vor.

Nach dem sehr erfolgreichen Debütjahr in der GT4 European Series mit zwei Porsche Cayman GT4 RS Clubsport wollen Benjamin und Daniel Sorg in 2024 weiter für Furore sorgen. Die Basis dafür legt das Wuppertaler Team bei drei Terminen der GT4 Winter Series im Februar und März in Spanien. „Wir wollen dieses Jahr mit guten Fahrern und vielversprechenden Talenten in der GT4 Germany und der GT4 European Series starten. Die GT4 Winter Series sehen wir als ideale Vorbereitung für Team und Fahrer“, begründet Benjamin Sorg, der gemeinsam mit seinem Bruder Daniel die Position des Teamchefs einnimmt. „Den einen oder anderen Fahrerplatz im Cayman GT4 RS Clubsport haben wir übrigens noch frei“, fügt er gleich eine gute Nachricht für ambitionierte Piloten auf Cockpitsuche hinzu.

Gerade für talentierte Aufsteiger bietet sich die neu ins Leben gerufene GT4 Winter Series als perfekter nächster Schritt an. Die von Gedlich Racing organisierte Serie umfasst sechs Veranstaltungen in Portugal und Spanien. „Durch die optimalen Bedingungen an den Rennwochenenden haben die Fahrer die Möglichkeit, sich ohne Druck zu entwickeln und den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu machen“, betont Benjamin Sorg.

Jeder Event besteht aus zwei Test- und zwei Renntagen, die jeweils zwei 30-minütige Sprintrennen für einzelne Fahrer und ein Hauptrennen über eine Stunde für bis zu zwei Teilnehmer umfassen. Das Hauptrennen entspricht dem gängigen GT4-Rennformat. „Da wir für die im April startenden GT4-Rennserien noch Cockpitplätze in verschiedenen Konstellationen frei haben, bietet sich die GT4 Winter Series perfekt zum Kennenlernen an“, fasst der Teamchef zusammen.

Bei Sorg Rennsport stehen die letzten drei Termine in Spanien auf dem Programm:

Valencia  15./16. Februar 2024 Testtage; 17./18. Februar 2024 Renntage

Aragón    29. Februar/1. März 2024 Testtage; 2./3. März 2024 Renntage

Barcelona 7./8. März 2024 Testtage (tbc); 9./10. März 2024 Renntage (tbc)