40 Jahre DTM: Die DTM Classic startet auf dem Norisring

747
Zum 40. Geburtstag der DTM startet auch die DTM Classic auf dem Norisring //Foto: Gruppe C Photography

 Im Jubiläumsjahr der DTM startet die DTM Classic auf dem Norisring in Nürnberg (5. bis 7. Juli) in eine einzigartige Zeitreise durch die Vergangenheit. Als rollendes Motorsport-Museum dürfen sich die Zuschauer in der fränkischen Metropole auf Fahrzeuge und Piloten aus vier Dekaden der DTM-Historie freuen. In zwei Rennen erleben die Fans Motorsport-Geschichte hautnah.

Im Feld der DTM Classic sind zahlreiche Fahrzeugklassen aus GT- und Tourenwagen vertreten. Neben den ehemaligen DTM-Boliden, die von 1984 bis 1996 sowie seit 2000 durchgehend für spektakulären Motorsport sorgen, zählen auch die Gruppe-5-Fahrzeuge aus der Deutschen Rennsport Meisterschaft (1976-1981) und der Super Tourenwagen Meisterschaft (1994-1999) zum Starterfeld. Somit erwartet das DTM-Publikum eine große Auswahl historischer Highlights der Marken Alfa Romeo, Audi, BMW, Ford, Mercedes und Porsche. Auch einige Stars der damaligen Zeit lassen sich einen Start im fränkischen Monaco nicht nehmen. Insgesamt bestreiten die Piloten zwei Läufe über jeweils 40 Minuten. Während des Rennens gibt es einen Boxenstopp, bei dem die Fahrer gewechselt werden können: Nennungen für die DTM Classic auf dem Norisring sind ab sofort unter dem folgenden Link möglich: adac-sport.com/DTM_Classic_2024_307

Es werden zwei Läufe über jeweils 40 Minuten am Rennwochenende ausgetrage //Foto: Gruppe C Photography

Die Reise zu Deutschlands einzigem Stadtkurs lohnt sich nicht nur wegen der DTM und der DTM Classic. Zum attraktiven Rahmenprogramm gehören auch die ADAC GT4 Germany und der BMW M2 Cup. Außerdem wird das DTM-Event auf den Straßen Nürnbergs zur Plattform für die weltweit erste vollelektrische Junioren-Tourenwagenserie: Der NXT Gen Cup feiert seine Norisring-Premiere und trägt dort seinen vierten Saisonlauf aus.

26.04. – 28.04.2024          Motorsport Arena Oschersleben

24.05. – 26.05.2024          DEKRA Lausitzring

07.06. – 09.06.2024          Circuit Zandvoort / NL

05.07. – 07.07.2024          Norisring

16.08. – 18.08.2024          Nürburgring

06.09. – 08.09.2024          Sachsenring

27.09. – 29.09.2024          Red Bull Ring / A

18.10. – 20.10.2024          Hockenheimring Baden-Württemberg