Die Motorsport Arena Oschersleben steht in den Startlöchern für die Saison 2024

800
DTM Auftakt im April 2024 in Oschersleben // Foto: Markus Toppmöller

Bereits im Januar startet die Saison der Motorsport Arena Oschersleben mit der Präsentation auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Termine werden vorgestellt, Eintrittskarten für die Fans verlost, regionale Produkte verkauft und Rennfahrer Dominique Schaak komplettiert den „Tag der Börde“ mit einer Autogrammstunde.

Gemeinsam mit dem Landkreis Börde präsentiert sich die Motorsport Arena erneut vom 19. bis 28. Januar auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. „Die Mischung aus regionalen Produkten und touristischen Zielen ist die optimale Plattform für uns, um in der Landeshauptstadt auf unsere Termine und die gesamte Region Börde aufmerksam zu machen.“, erklärt Alexandra Werner, Pressesprecherin der Motorsport Arena.

„Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit unserem 4*-Hotel ein Teil des Standkonzeptes Börde – wir verkaufen frisch gebrautes Bier aus der Spezialitäten Brau- und Brennerei Eckart aus Lindhorst. Auch Bier-Liköre wird es zu verkosten geben. Ergänzt wird das Sortiment durch den Verkauf der beliebten „Rennsemmel“ mit Kraut und einem Stück Jagdwurst.“, beschreibt Alexandra Werner den Messeauftritt.

Besonderes Highlight ist das Ausstellungs-Motorrad vom Partner-Team GERT56. Die BMW M1000 RR wird auch in dieser Saison in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) an den Start gehen und somit vom 2. bis 4. Juni live auf der Rennstrecke in Oschersleben zu sehen sein.

Das ADAC Racing Weekend u.a. mit der Spezial Tourenwagen Trophy findet vom 10. bis 12. Mai in der Motorsport Arena statt // Foto: Jürgen Holzer

Die Motorsport Arena Oschersleben präsentiert auf der Internationalen Grünen Woche auch den Saisonkalender für das Jahr 2024. „Wir sind stolz darauf, als Freizeitanlage auch in diesem Jahr wieder eine hohe Auslastung verbuchen zu können.“, fasst Ralph Bohnhorst, Geschäftsführer der Motorsport Arena zusammen.

„Wir stehen mit den Organisatoren immer in einem engen Austausch und freuen uns daher, auch 2024 den offiziellen Auftakt der DTM im April an unserer Rennstrecke bestreiten zu können – es folgen Highlights wie das ADAC Racing Weekend, die IDM und nicht zuletzt meine besonderen Höhepunkte mit der NASCAR Whelen Euro Series im September und der Seitenwagen Weltmeisterschaft im Oktober.“, freut sich Ralph Bohnhorst.

Dominique Schaak mit dem Team von Bremotion in der NASCAR Whelen Euro Series // Foto: Markus Toppmöller

Auf der Internationalen Grünen Woche können sich die Besucher über die Termine der Motorsport Arena informieren, einen kostenlosen Wandkalender erhalten oder durch einen Gewinn am Glücksrad auch Karten für die NASCAR Whelen Euro Series oder das ADAC Racing Weekend gewinnen.

Ein Landkreis fiebert mit

Schon die Erstauflage der NASCAR Whelen Euro Series mit dem Pre-Event in der Stadt Oschersleben erfreute sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr wird Rennfahrer Dominique Schaak aus Magdeburg die komplette Saison mit dem Team Bremotion in dieser Serie absolvieren. Er besucht daher auch die Internationale Grüne Woche am „Tag der Börde“ (23. Januar 2024) und steht hier für Fragen und eine Autogrammstunde für die Fans zur Verfügung.