Start I STT I SCC I GLPpro I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

Porsche Club Historic Challenge
SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
 
Start > Porsche Club Historic Challenge
Dritter Meisterschaftslauf der PCHC beim Motorsport XL Weekend Nürburgring
Doppelsieg für Jürgen Schlager in der Eifel

Beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge im Rahmen des Motorsport XL Weekends auf dem Nürburgring sorgte Jürgen Schlager für einen Doppelsieg. In zwei äußerst spannenden Rennen entschied der 993 GT2 Pilot beide Rennen für sich. Andreas Sczepansky und Thorsten Rose belegten jeweils Platz zwei. Der dritte Podestplatz ging einmal an Lukas Ertl und Andreas Sczepansky. mehr...
Bisher heiß umkämpfte PCHC Saison
Gerhard Kilian reist als Führender in die Eifel
Zum dritten Saisonlauf geht es für die Porsche Club Historic Challenge vom 9.-10. Juni zum Nürburgring. Bei der Premiere des „Motorsport XL Weekends“ in der Eifel dürfte es erneut heiß hergehen. Schon vier unterschiedliche Piloten trugen sich bei fünf Rennen in die Gesamtsiegerliste ein. mehr...
Drei verschiedene Sieger in Oschersleben
Titelverteidiger Sczepansky überzeugt im Regen
Beim zweiten Lauf der Porsche Club Historic Challenge gab es gleich drei verschiedene Gesamt sieger. Den ersten Durchgang entschied Kim Berwanger knapp für sich. Rennen zwei ging an Thorsten Rose, während Andreas Sczepansky das Regenrennen am Sonntag gewinnen konnte. mehr...
Zweiter Saisonlauf der Porsche Club Historic Challenge
Turbos gegen Sauger
Zum zweiten Saisonlauf geht es für die Porsche Club Historic Challenge nach Oschersleben. In der Magdeburger Börde stehen gleich drei Saisonrennen auf dem Zeitplan. Und wieder heißt es Turbos gegen Sauger. mehr...
PCHC startet bei Traumwetter in die Saison
Auftaktsiege für Berwanger und Schlager
Beim Saisonauftakt auf dem Hockenheimring wusste die Porsche Club Historic Challenge mit zwei spannenden Rennen zu überzeugen. Während Kim Berwanger im neuen 997 GT3 Cup im ersten Rennen souverän siegte, setzte sich Jürgen Schlager (993 GT2) im zweiten Heat knapp gegen Jan van Es (993 GT2) durch. mehr...
Saisonstart der Porsche Club Historic Challenge in Hockenheim
Kim Berwanger und Jürgen Schlager in der ersten Startreihe
Kim Berwanger von Joos Sportwagentechnik (Porsche 997 GT3 Cup) startet im morgigen ersten Rennen der Porsche Club Historic Challenge von Startplatz eins. Mit einer 1:45,071 knallte Berwanger die Topzeit in den Aspalt. Nur Jürgen Schlager (Porsche 993 GT 2) vom Team Bliss Autosport konnte den Speed des Polesetters mitgehen. Mit einer 1:45.126 liegt Schlager mit nur 55 Hundertstel Rückstand in Schlagdistanz. mehr...
Saisonstart der Porsche Club Historic Challenge in Hockenheim
Alle jagen Andreas Sczepansky
Volle Starterfelder, eine tolle Mischung verschiedenster Porsche-Modelle und spannende Rennen - das alles bot die Porsche Club Historic Challenge im vergangen Jahr. Auch in dieser Saison geht es mit der beliebten Rennserie für Porsche-Fahrzeuge bis zur Baujahrsgrenze 2011 so weiter. mehr...
Auf die PCHC wartet ein spannendes Finale
Andreas Sczepansky mit den besten Titelchancen in der Eifel
Am kommenden Wochenende steigt das Finale der Porsche Club Historic Challenge. Auf dem Nürburgring werden die letzten Entscheidungen um die Meisterschaft und die Klassensiege fallen. Mit den besten Chancen auf den Titelgewinn reist dabei Andreas Sczepansky in die Eifel. mehr...
Jürgen Schlager und Kim Berwanger teilen sich die Gesamtsiege
Andreas Sczepansky macht großen Schritt in Richtung Titelgewinn
Jürgen Schlager (993 GT2) und Kim Berwanger (997 GT3 Cup) fuhren beim sechsten Lauf der Porsche Club Historic Challenge in Zolder die Gesamtsiege ein. Im ersten Heat bestimmte Schlager vor Jan van Es (993 GT2) das Geschehen. Den zweiten Durchgang gewann Kim Berwanger trotz einer Zeitstrafe. mehr...
PCHC Asse biegen auf die Zielgeraden der Meisterschaft ein
Spannung an der Tabellenspitze vor Zolder
Für die Teilnehmer der Porsche Club Historic Challenge geht es langsam auf die Zielgeraden der Meisterschaft. Zum sechsten Lauf reisen die Teilnehmer ins belgische Zolder, wo bereits im vergangenen Jahr ein Meisterschaftslauf ausgetragen wurde. mehr...
PCHC 2016
Turbulentes PCHC Rennwochenende in Assen
Beim fünften Lauf der Porsche Club Historic Challenge gab es mit Jürgen Schlager (993 GT2) und Gerhard Kilian (997 GT3 Cup) zwei Gesamtsieger. Während Schlager in Assen die Wertung der historischen Porsche mit zwei Siegen dominierte, teilten sich Kim Berwanger (997 GT3 Cup) und Gerhard Kilian die Erfolge bei den modernen Fahrzeugen. mehr...
Heißes Wochenende auf dem Hockenheimring
Schlager und Bleyer holen die Gesamtsiege
Nur zwei Wochen nach der Veranstaltung in Spa-Francorchamps stand für die Porsche Club Historic Challenge schon der nächste Lauf an. Bei den Porsche Club Days in Hockenheim sicherte sich Jürgen Schlager (993 GT2) erneut zwei Siege. Kim Berwanger und Joachim Bleyer (beide 997 GT3 Cup) siegten indes bei den modernen Porsche. mehr...
Erneut starkes PCHC Feld in Hockenheim
Alexandra Irmgartz reist als Tabellenführerin an
Nur zwei Wochen nach den beiden packenden Rennen in Spa-Francorchamps steht für die Porsche Club Historic Challenge schon die nächste Veranstaltung vor der Tür. Auf dem Hockenheimring findet der vierte Lauf in dieser Saison statt. Als neue Spitzenreiterin reist Alexandra Irmgartz zu den Porsche Club Days. mehr...
Fast 50 PCHC Starter in den Ardennen
Schlager und Heisig in Spa nicht zu schlagen
In Spa-Francorchamps stand für die Porsche Club Historic Challenge die erste Auslandsver- anstaltung auf dem Programm. Auf der reiz- vollen GP-Rennstrecke waren Jürgen Schlager (993 GT2) und Ralf Heisig (997 GT3 Cup) nicht zu schlagen. Teilweise heftiger Regen sorgte für schwierige Verhältnisse in den Ardennen. mehr...
Dritter Saisonlauf der Porsche Club Historic Challenge
Großes Starterfeld auf der Ardennenachterbahn
Fast 50 Porsche werden zum dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge in Spa-Francorchamps erwartet. Die Ardennenachterbahn erweist sich erneut als Magnet für die Porsche-Piloten. Wie in den letzten beiden Jahren ist die beliebte Rennserie wieder bei den Spa Summer Classic zu Gast. mehr...
Holländische Dominanz in der PCHC
Berwanger und Kilian siegen bei den 997er
Für Jan van Es (993 GT2) hatte sich die Reise in die Magdeburger Börde gelohnt. Beim zweiten Lauf zur Porsche Club Historic Challenge in Oschersleben räumte der Niederländer groß ab. Zwei Siege für Kim Berwanger und einen Erfolg für Gerhard Kilian (beide 997 GT3 Cup) gab es bei den modernen 911er. mehr...
PCHC 2016
Wetterkapriolen in Hockenheim
Bei nicht gerade frühlingshaften Temperaturen ging der Saisonstart der Porsche Club Historic Challenge über die Bühne. Den Auftaktsieg schnappte sich Kim Berwanger (997 GT3 Cup), während im zweiten Rennen Sebastian Glaser (996 GT3 RS) siegreich war. Bei den Historischen siegten Patrick Simon und Alexandra Irmgartz (beide 964 RSR 3,8). mehr...
PCHC 2016
Großes Feld zum Auftakt
Vom 22.-24. April startet die Porsche Club Historic Challenge auf dem Hockenheimring in die neue Saison. Für den Preis der Stadt Stuttgart haben an die 50 Piloten und Teams ihre Nennung abgegeben. Als Titelverteidiger reist Georg Vetter (964 Carrera 2) nach Hockenheim. mehr...
PCHC 2016
Georg Vetter auch 2016 in der PCHC am Start
Als Neueinsteiger in der PCHC gelang es Georg Vetter auf Anhieb den Titel zu gewinnen. Der 49jährige Schwarzwälder wurde dabei von Peter Nadler und dem Team von pit sport tatkräftig unterstützt. Mit seinem orangenen Porsche 964 C2 eilte Vetter von Klassensieg zu Klassen- sieg. Die Erfolgsbilanz bescherte Vetter verdientermaßen den Titelgewinn. Auto-rennsport sprach mit dem Meister der Saison 2015. mehr...
Saisonfinale Porsche Club Historic Challenge
Georg Vetter holt in seinem ersten Jahr den Titel
Schon vor dem Finale der Porsche Club Historic Challenge war Georg Vetter (964 Carrera 2) der Titel nicht mehr zu nehmen. Somit konnte der neue Champion beim letzten Lauf auf dem Red Bull Ring befreit auffahren, während sich Sebastian Glaser (996 GT3 RS) die beiden Gesamtsiege im vollen Teilnehmerfeld sicherte. mehr...
Saisonfinale Porsche Club Historic Challenge
Die letzten Entscheidungen fallen am Red Bull Ring
Das diesjährige Saisonfinale und siebte Meisterschaftslauf der PCHC findet am kommenden Wochenende auf dem Red Bull Ring statt. Auf der 4,3 km langen Formel1 Strecke in der Steiermark fallen die letzten Entscheidungen über Platzierungen und Klassensiege. mehr...
Wetterchaos beim zweiten Rennen in Zolder
Gesamtsiege für Berwanger und van Es
Beim sechsten Meisterschafts- lauf der Porsche Club Historic Challenge auf der ehemaligen Grand Prix Rennstrecke im belgischen Zolder gingen die beiden Gesamtsiege an Kim Berwanger und Jan van Es. Mate Eres und Georg Vetter teilten sich die Siege bei den historischen Porsche Modellen bis 3,8 Liter Hubraum. mehr....
Porsche Club Historic Challenge im belgischen Zolder
Bleibt Georg Vetter auf Meisterschaftskurs?
Vom 21.-23.August 2015 reisen die Piloten der Porsche Club Historic Challenge ins belgische Zolder. Dort steht auf der ehemaligen Formel1 Strecke der sechste Meisterschaftslauf auf dem Programm, zu dem die Verantwortlichen der Serie ein Teilnehmerfeld mit über 30 Startern erwarten. mehr....
Wetterkapriolen beim fünften Lauf der PCHC
Joos und Glaser gewinnen in Hockenheim
Mit Gesamtsiegen für Michael Joos (997 GT3 Cup) und Sebastian Glaser (996 RS) endete ein abwechslungs- reiches Rennwochenende der Porsche Club Historic Challenge. Beide Rennen auf dem Hockenheimring waren bei wechselhaften Wetterbe- dingungen heiß umkämpft. Georg Vetter (964 Carrera 2) machte mit zwei weiteren Klassensiegen einen großen Schritt in Richtung Titel. mehr...
Porsche Club Historic Challenge bei den Porsche Days
Michael Joos vor Kim Berwanger auf Pole
Beim fünften Meisterschaftslauf der Porsche Club Historic Challenge bei den Porsche Days im badischen Hockenheim hat sich Michael Joos (997 GT3 Cup) die Pole gekrallt. Mit einer Zeit von 1.47,604 hielt er Kim Berwanger mit 0,553 Sekunden auf Distanz. Vorjahresmeisterin Alexandra Irmgartz erzielte bei den historischen Modellen im ersten Umlauf 1.55,720 die Bestzeit. mehr...
Porsche Club Historic Challenge 2015
Großes Feld bei den Porsche Club Days in Hockenheim
Mit dem vierten Saisonlauf bei den Porsche Club Days in Hockenheim startet die Porsche Club Historic Challenge in die zweite Saisonhälfte. Vom 24.-25. Juli wird ein erneut stark besetztes Teilnehmerfeld auf der badischen Grand Prix Rennstrecke erwartet. Dabei ist gerade die Klasse der 997er Cup Porsche mit zwölf Startern bärenstark besetzt. mehr...
Porsche Club Historic Challenge 2015
Team Flying Horse erweitert sein Engagement in der PCHC
Nikolaus Arkenau, der zusammen mit seinem Team Arkenau Motorsport bereits Winfried Assmann und Markus Fischer in der PCHC betreut, setzt einen zusätzlichen Porsche 997 Cup ein. Hinter dem Steuer wird niemand geringeres als die erst 19 jährige Ronja Assmann Platz nehmen. mehr...
Alexandra Irmgartz und Robin Chrzanowski teilen sich die Siege bei den historischen Modellen
Doppelsieg für Michael Joos bei den Spa Summer Classics
Michael Joos holte sich beide Gesamtsiege beim vierten Lauf der Porsche Club Historic Challenge im belgischen Spa. Bei den 996er Cup Porsche gewannen Baron von Münchhausen und Thomas Weidel. Alexandra Irmgartz und Robin Chrzanowski teilten sich die Siege bei den historischen Modellen. mehr...
Porsche Club Historic Challenge bei den Spa Summer Classics
Mamerow auf Pole vor Joos und Fischer
Peter Mamerow (996 GT3 RS) steht beim vierten Meisterschaftslauf der Porsche Club Historic Challenge im belgischen Spa auf Pole. Hinter Mamerow konnten sich  Michael Joos ( 997 Cup) und Markus Fischer (997 GT3 Cup) auf den weiteren Plätzen durchsetzen. Alexandra Irmgartz (964 RSR) bestimmte wie bisher das Geschehen bei den historischen Modellen. mehr...
Porsche Club Historic Challenge vor dem 4. Lauf bei den Spa Summer Classics
Mit starkem Starterfeld nach Belgien
Mit einem starken Starterfeld wartet die Porsche Club Historic Challenge bei ihrem vierten Saisonlauf im belgischen Spa-Francorchamps auf. Insgesamt 55 Porsche stehen auf der vorläufigen Starterliste für den Auftritt im Rahmen der Spa-Summer-Classic. Als Tabellenführer reist Georg Vetter (964 Carrera 2) in die Ardennen. mehr...
Georg Vetter bleibt an der Spitze bei der PCHC
Kim Berwanger und Dr. Moog siegen in der Eifel
Kim Berwanger und Dr. Ralph Moog teilten sich die Gesamtsiege beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge auf dem Nürburgring. Bei den 996er Cup Porsche gewann Thorsten Rose beide Rennen, während Alexandra Irmgartz bei den historischen Porschefahrzeugen einen Doppelerfolg verbuchte. mehr...
Dritte Meisterschaftsrunde der PCHC auf dem Nürburgring
997er Porsche in der Favoritenrolle - Vetter kommt als Führender
Vom 5. bis zum 7. Juni steht der dritte Lauf zur Porsche Club Historic Challenge auf dem Programm. Als Meisterschaftsführender reist Georg Vetter (964 Carrera 2) an den Nürburgring, wo die PCHC im Rahmen der Historic Trophy antreten wird. Mit insgesamt 45 Fahrzeugen ist das Starterfeld in der Eifel einmal mehr stark besetzt. mehr...
Porsche Club Historic Challenge mit vollem Feld in der Magdebuger Börde
Fischer und Rossaro in Oschersleben vorne
Fast wäre es für Markus Fischer (997 GT3 Cup) das perfekte Rennwochenende geworden. Doch technische Probleme verhinderten am Sonntag den dritten Gesamtsieg beim zweiten Lauf der Porsche Club Historic Challenge in Oschersleben. Den holte sich der Pechvogel des ersten Rennens Ulrich Rossaro (997 GT3 Cup). mehr...
PCHC vor dem zweiten Lauf in der Magdeburger Börde
Großes Starterfeld in Oschersleben
In der Porsche Club Historic Challenge geht es Schlag auf Schlag. Nach dem Saisonstart auf dem Hockenheimring steht vom 8.-10. Mai in Oschersleben bereits der zweite Lauf bevor. An die 30 Fahrzeuge werden dabei in der Magdeburger Börde erwartet, wobei sich die Zuschauer gleich auf drei Rennen freuen können. mehr...
Starkes PCHC Feld zum Saisonstart in Hockenheim
Michael Joos feiert Doppelsieg beim Auftakt
Beim Saisonauftakt der Porsche Club Historic Challenge war Michael Joos mit seinem Porsche 997 GT3 Cup nicht zu schlagen. Auf dem Hockenheimring fuhr der Geislinger zwei ungefährdete Gesamtsiege vor Markus Fischer (997 GT3 Cup) ein. Thomas Reichel (997 GT3 Cup) und Silvio Schindler (997 GT2) fuhren jeweils einmal aufs Treppchen. mehr...
Saisonstart der Porsche Club Historic Challenge
PCHC startet mit attraktivem Teilnehmerfeld in die neue Saison
Am dritten Aprilwochenende startet die Porsche Club Historic Challenge auf dem Hockenheimring in ihre neue Saison. Mit über 35 Fahrzeugen präsentiert die Serie ein tolles Starterfeld bei der vom MC Stuttgart ausgerichteten Veranstaltung "Preis der Stadt Stuttgart". Ein wahrer Augenschmaus für Porschefreunde bietet die Serie des Porsche Club Deutschland. mehr...
Im Portrait - Mate Eres Porsche Club Historic Challenge
Sportliches Allroundtalent
Die rechte Hand zur Faust geballt, in der Linken glänzt der Siegerpokal. Ganz oben auf dem Treppchen kostet Mate Eres seinen Erfolg voll aus. Es ist eine Geste, die der 40jährige Pilot in dieser Saison wohl noch häufiger vollziehen wird. Denn Eres ist in der Porsche Club Historic Challenge nur ganz selten nicht auf dem ersten Platz zu finden. mehr...
Doppelsieg für Michael Joos beim PCHC Finale
Alexandra Irmgartz holt die Meisterschaft
In einem spannenden Finale der Porsche Club Historic Challenge auf dem Nürburgring holte sich Alexandra Irmgartz (964) den Meistertitel. Gerade im ersten Rennen musste die neue Titelträgerin richtig kämpfen, um sich der Meisterschaft sicher zu sein. Die beiden Gesamtsiege gingen souverän an Michael Joos (997 GT3 Cup) vor Holz/Holz (996 GT3 RSR) bzw. Silvio Schindler (997 GT2). mehr...
PCHC steht spannendes Finale bevor
In der Eifel fallen die Entscheidungen
Vom 17.-18. Oktober findet erstmals auf dem Nürburgring das Finale der Porsche Club Historic Challenge statt. Als Titelfavoritin reist Alexandra Irmgartz (964 RS) in die Eifel. Ihr am dichtesten auf den Fersen ist Marc Hönsch mit seinem Porsche 968. Nur 4,4 Punkte trennen die beiden Titelkandidaten vor dem entscheidenden Finale. mehr...
Irmgartz verteidigt Tabellenführung in der PCHC
Berwanger und Glaser gewinnen in Dijon
Mit Siegen für Kim Berwanger (997 GT3 Cup) und Sebastian Glaser (996 GT3 RS) endete der sechste Lauf der Porsche Club Historic Challenge in Dijon-Prenois. Vor allem der zweite Durchgang war zwischen Glaser und dem Zweitplatzierten Jack Crow (996 GT3 Cup) heiß umkämpft. An der Tabellenspitze bleibt nach wie vor Alexandra Irgmartz vor Marc Hönsch. mehr...
PCHC kommt wieder nach Dijon
Spannung an der Tabellenspitze
Zwei Rennen vor Schluss steigt die Spannung in der Porsche Club Historic Challenge. Vom 5.-6. September gastiert die Serie in Dijon-Prenois. Auf der ehemaligen französischen Grand-Prix Rennstrecke wird ein erneut starkes Teilnehmerfeld erwartet. Zuletzt war die PCHC in der Saison 2010 in Frankreich zu Gast.  mehr...
Alexandra Irmgartz weiter an der Tabellenspitze
Abwechslungsreiche PCHC Rennen in Zandvoort
Beim fünften Lauf der Porsche Club Historic Challenge in Zandvoort waren die einheimischen Piloten nicht zu bezwingen. Jan van Es siegte mit seinem Porsche 993 GT2 in beiden Rennen. Dahinter landeten das Team Berwanger/Berwanger und Haci Köysüren (beide 997 GT3 Cup) jeweils einmal auf dem zweiten Platz. An der Tabellenspitze konnte sich Alexandra Irmgartz (964 RS) weiter festsetzen. mehr...
PCHC erstmals in Zandvoort
Premiere in den Dünen
Vom 15.-17. August gastiert die Porsche Club Historic Challenge erstmals in Zandvoort. Auf dem Kurs in den holländischen Dünen findet der fünfte Lauf in dieser Saison statt. Als Tabellenführerin des über 30 Fahrzeuge starken Starterfeldes reist Alexandra Irmgartz an die Nordseeküste. mehr...
Michael Joos siegt auf dem Hockenheimring
Gelungene Premiere
Gleich beim ersten Einsatz im neuen Rennauto holte sich Michael Joos einen Gesamtsieg. Der Geislinger lieferte beim vierten Lauf der Porsche Club Historic Challenge auf dem Hockenheimring eine starke Leistung ab. Wären keine technischen Probleme aufgetreten, hätte es sogar zum Doppelsieg gereicht. mehr...
Starkes PCHC Feld auf dem Hockenheimring
Köysüren und Joos holen die Siege
Schon jetzt steht fest, dass die diesjährige Saison der Porsche Club Historic Challenge ein Erfolg ist. Beim vierten Lauf auf dem Hockenheimring standen über 40 Porsche-Rennfahrzeuge am Start. Den Sieg auf der badischen Grand Prix Rennstrecke trugen nach zwei packenden Rennen Haci Köysüren und Michael Joos (beide Porsche 997 GT3 Cup) davon. mehr...
PCHC auf dem Hockenheimring
Start der heißen Phase
Am kommenden Wochenende geht es für die Porsche Club Historic Challenge zum dritten Mal in dieser Saison an den Hockenheimring. Eine Woche nachdem der Formel 1 Zirkus auf dem GP-Kurs gastiert hat, findet mit den Porsche Club Days das nächste Highlight für Motorsportfans statt. Als Tabellenführerin reist Alexandra Irmgartz (Porsche 964 RS) nach Hockenheim. mehr...
Nasse Spa-Premiere für die PCHC
Köysüren und Glaser siegen in Spa
Beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge meinte es das Wetter in Spa-Francor- champs wahrlich nicht gut mit den Teilnehmern. Am besten kamen bei diesen schwierigen Bedingungen Haci Köysüren (Porsche 997 GT3 Cup) und Sebastian Glaser (Porsche 996 GT3 RS) zurecht. Beide holten sich je einen Sieg. Matthias Nonn (Porsche 993 GT2) und Thorsten Rose (Porsche 996 GT3 Cup) belegten jeweils die Ränge dahinter. mehr...
PCHC startet erstmals in Spa-Francorchamps
Alexandra Irmgartz reist als Tabellenführer nach Spa
Vom 27.-29. Juni findet in Spa-Francorchamps der dritte Lauf der Porsche Club Historic Challenge statt. Im Rahmen der Summer Classic geht es für die beliebte Serie zum ersten Mal auf die berühmte „Ardennen-Achterbahn“. Mit 42 Teilnehmern ist der Auftritt auf der belgischen GP-Renn- strecke erneut bestens besetzt. mehr...
PCHC in Oschersleben
Bleyer und Köysüren holen die Gesamtsiege
Die Porsche Club Historic Challenge absolvierte an ihrem zweiten Rennwochenenden in Oschersleben einen wahren Marathon. Gleich drei Rennen waren in der Magdeburger Börde zu bestreiten, wobei Joachim Bleyer zweimal und Haci Köysüren (beide Porsche 997 GT3 Cup) einmal ganz oben auf dem Treppchen standen.
mehr...
PCHC Oschersleben Rennen 2
PCHC wieder mit starkem Starterfeld vertreten
Mit einem erneut starken Starterfeld geht es für die Porsche Club Historic Challenge zur zweiten Runde nach Oschersleben. In Hockenheim siegten mit Michael Joos und Ioannis Inglessis noch die 996er Modelle. Gibt es in der Magdeburger Börde nun den ersten 997er Sieg? mehr...
PCHC begeistert mit vollem Starterfeld
Joos und Inglessis siegen auf dem Hockenheimring
Zum Saisonstart der Porsche Club Historic Challenge holten sich Michael Joos (Porsche 996 GT3 Cup) und Ioannis Inglessis (Porsche 996 GT RSR) die Siege. Pech hatte Polesitter Sebastian Glaser (Porsche 996 GT3 RS), der eine Runde vor Schluss den sicheren Sieg aus Hand geben musste. Mit insgesamt 40 Porsche präsentierte die PCHC beim Auftakt auf dem Hockenheimring ein bärenstarkes Starterfeld. mehr...
Michael Joos siegt in Hockenheim
Gelungener Saisonauftakt für Michael Joos
Beim Saisonstart der Porsche Club Historic Challenge holte sich Michael Joos mit seinem Porsche 996 GT3 Cup den Auftaktsieg. Der Geislinger setzte sich dabei gegen starke Konkurrenz durch. Im zweiten Heat erkämpfte sich der Porsche-Pilot als Gesamtdritter erneut eine Platzierung auf dem Treppchen. Zwei Klassensiege rundeten den starken Saisonbeginn ab. mehr...
PCHC Auftakt in Hockenheim
997er bereichern das Starterfeld
Vom 25.-27. April ist es wieder soweit. Die Porsche Club Historic Challenge startet auf dem Hockenheimring in die neue Motorsport- saison. Nach der langen Winterpausen sind die Karten vor dem Auftakt allesamt neu gemischt. Erstmals dürfen in diesem Jahr 997er Modelle in der PCHC mitfahren, so dass ein bunt gemischtes Starterfeld in Hockenheim antreten wird. mehr...
Alexandra Irmgartz 2014 in der PCHC 
Eine schnelle Dame zeigt den Männern wo es langgeht
Alexandra Irmgartz weiß sich in der Männer-Domäne Motorsport durch zu setzen. In diesem Jahr fuhr die Porsche-Pilotin aus Neuwied sogar erstmals aufs Gesamtpodest. Nun peilt die
26jährige ihren ersten Gesamtsieg an.Wenn man Alexandra Irmgartz nach ihrer Lieblingsstrecke fragt, muss man nicht lange auf eine Antwort
warten. Die Nordschleife. mehr...
Thomas Tittmann fährt in Monza zum Titelgewinn
Titelkrimi beim Finale
In der Porsche Club Historic Challenge wurde es beim Finale in Monza noch einmal richtig spannend. Nur wenige Punkte trennten Thomas Tittmann (Porsche 964 Carrera 2) und Thomas Hähner (Porsche 968) vor dem Finale. Am Ende entschieden 1,4 Punkte die Meisterschaft zugunsten von Tittmann. Die Siege im Königlichen Park holten sich Martin Rohwetter (Porsche 964 RSR 3,8) und Mate Eres (Porsche 964 RS 3,8) vom Team Bliss Autosport. mehr...
Doppelsieg für Michael Joos beim Finale in Monza
Thorsten Rose heißt der Titelträger 2013
Im Grunde war schon vor dem Finale des PC 996 Cup in Monza alles entschieden. Thorsten Rose hatte ein ausreichendes Punktepolster angesammelt und trat die Fahrt nach Italien erst gar nicht an. Martin Flak hätte zwar noch vorbeiziehen können, aber zweimal Rang zwei in der Klasse reichte nicht aus. Den Sieg auf dem traditionsreichen Untergrund schnappte sich gleich zweimal der letztjährige Vizemeister Michael Joos. mehr...
Finale der Porsche Club Historic Challenge und des PC 996 Cup in Monza
Spannung in der Porsche Club Historic Challenge
Wie schon in den letzten Jahren üblich findet das Finale der Porsche Club Historic Challenge und des PC 996 Cup in Monza statt. Vor dem letzten Lauf im Königlichen Park von Monza ist es zumindest in der PCHC spannend. Während hier Thomas Tittmann (Porsche 964) und Thomas Hähner (Porsche 968) um den Titel streiten, hat dagegen Thorsten Rose im PC 996 Cup die Meisterschaft so gut wie sicher. mehr...
Heiße Kämpfe bei heißen Temperaturen
Gelungenes Debüt für Oliver Dutt
Bei glühender Sommerhitze ging der fünfte Lauf zur Porsche Club Historic Challenge auf dem Hockenheimring über die Bühne. Oliver Dutt (Porsche 993 Cup) war dabei nicht zu bezwingen. Zweimal setzte sich der Stuttgarter gegenüber Martin Rohwetter im Porsche 964 RSR 3,8 durch. Den dritten Platz sicherte sich im ersten Rennen Sebastian Holz (Porsche 944 Turbo), während im zweiten Heat Kurt Ecke (Porsche 993 Cup) als Gesamtdritter abgewinkt wurde. mehr...
Hitzeschlacht beim PC 996 Cup in Hockenheim
Thorsten Rose mit Riesenschritten zum Titel
Beim fünften Lauf des PC 996 Cup in Hockenheim gingen die Siege an Thorsten Rose und Simon Sagmeister. Mit seinen beiden Klassensiegen machte Rose zudem einen riesigen Schritt in Richtung Meisterschaft. Den Gesamtsieg sicherte sich allerdings Rainer Noller, der im Glutofen des Hockenheimrings seinen moderneren Porsche 997 GT3 Cup zweimal als Erster über den Zielstrich steuerte. mehr...
Nachbetrachtung PCHC und 996 Cup im Glutofen Hockenheim
Die Stimmen der Piloten
Beim fünften Lauf des PC 996 Cup und der PCHC in Hockenheim machten die extrem heißen Temperaturen den Piloten mächtig zu schaffen. Mensch und Material waren starken Belastungen ausgesetzt. So kämpften viele Piloten hauptsächlich mit ihren Reifen, die durch die hohen Temperaturen ziemlich abschmierten. Lesen Sie hier, wie sich verschiedene Piloten zu ihrem Rennen äußerten. mehr...
Fünfter Meisterschaftslauf der PCHC und 996 Cup - Qualifying
Dutt und Rohwetter starten aus der ersten Reihe
Bei hochsommerlichen Temperaturen stellte Gaststarter Oliver Dutt mit einer 1:56,217 Runde seinen Porsche 993 Cup auf Pole. Bis zur Mitte des Qualifyings hatte Martin Rohwetter (Porsche 964 RSR 3,8) mit der in der zweiten Runde vorgelegten Zeit in Führung gelegen.Mit 1:56,373 knallte er die erste Bestzeit in den heißen Asphalt des Hockenheimrings. mehr...
Die 1A-FS wird bei den „Porsche Club Days“ in Hockenheim in der PCHC an den Start gehen
Endlich wieder dabei
Die 1A-Firmenservice GmbH, Thomas Neuert sowie Fahrer Robin Neuert freuen sich allen Fans und Motorsportbegeisterten mitteilen zu können, dass es am kommenden Wochenende auch wieder in der PCHC heiß hergehen wird. Die „Porsche Club Days“ sind das sportliche Highlight aller Porsche Motorsport Fans sowie Porsche Fahrer. Es werden von Freitag bis Sonntag weit über 100 Porsche Fahrzeuge erwartet. mehr...
Fünfter Meisterschaftslauf des PC 996 Cup bei den Porsche Club Days
Sorgt Thorsten Rose in Hockenheim für eine Vorentscheidung?
Vom 26. bis 27. Juli geht es für die Piloten der Porsche Club Historic Challenge und des PC 996 Cup in den vorletzten Lauf der Saison. Auf dem Hockenheimring tragen die beiden Serien bei den Porsche Club Days das einzige Mal in dieser Saison getrennte Rennen aus. Dabei könnten vor dem Finale in Monza Ende September schon erste Meisterschaftsentscheidungen fallen. mehr...
Reichlich Action beim vierten Lauf zur PCHC
Michael Schrey mit Doppelsieg in Oschersleben
Beim vierten Lauf zur Porsche Club Historic Challenge führte kein Weg an Michael Schrey vorbei. Mit seinem Porsche 935 war der Wallenhorster in Oschersleben nicht zu schlagen. Dahinter konnten Sebastian und Christian Holz (Porsche 944 Turbo) jeweils auf die zweite Position fahren. Der dritte Platz ging an Thomas Tittmann (Porsche Carrera 2) bzw. Ulrich Rossaro (Porsche 993 Cup). mehr...
PC 996 Cup mit zwei Siegern in Oschersleben
Kurt Ecke beendet Roses Siegesserie
Der vierte Lauf zum PC 996 Cup in Oschersleben sah gleich zwei verschiedene Sieger. Bei heißen Sommertemperaturen musste sich Thorsten Rose nach vier Gesamtsiegen in Folge erstmals wieder geschlagen geben. Während der Meisterschaftsführende das erste Rennen noch gewinnen konnte, holte sich im zweiten Durchgang Kurt Ecke den Gesamtsieg vor Rose und Georg Schwittay. mehr...
PCHC und PC996 Cup vor dem vierten Lauf in Oschersleben
Start in die zweite Saisonhälfte
Für die Porsche Club Historic Challenge und den PC 996 Cup steht in Oschersleben der vierte Saisonlauf vor der Tür. Damit geht es für die beiden Serien in die zweite Saisonhälfte, wobei es auch in Sachen Meisterschaft langsam ernst wird. Während im PC 996 Cup bisher Thorsten Rose der Frontrunner ist, geht es in der PCHC besonders ausgeglichen zu. mehr...
Launischer Sommerbeginn beim PCHC Auftritt in der Eifel
Premierensiege für Tittmann und Rohwetter
Beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge auf dem Nürburgring holten sich Thomas Tittmann (Porsche 964 Carrera 2) und Martin Rohwetter (Porsche 964 RS 3,8) die Gesamtsiege. Mate Eres fuhr im Porsche 964 RSR 3,8 gleich zweimal als Gesamtzweiter aufs Treppchen. Die verbliebenen Podest- plätze schnappten sich Ralf Schmaus und Ralf Bender (beide Porsche 964 Cup). mehr...
Nebel und Dauerregen beim dritten PC 996 Cup Lauf
Doppelerfolg für Thorsten Rose in der Eifel
Nach zwei starken Auftaktaktrennen ging es für den PC 996 Cup erstmals in diesem Jahr in die Eifel. Wetterkapriolen sorgten sowohl bei den Teilnehmern, als auch Organisatoren für einigen Verdruss. Thorsten Rose zeigte sich davon wenig beeindruckt. Nach der Pole schnappte sich der Meisterschaftsführende auch die zwei Gesamtsiege. Heinz Beyer und Georg Schwittay landeten in beiden Rennen auf dem Treppchen.  mehr...
PCHC und 996 Cup vor dem dritten Lauf
Gibt es in der Eifel neue Sieger?
Auf dem Nürburgring steht für die Porsche Club Historic Challenge und den PC 996 Cup am kommenden Wochenende der dritte Lauf in diesem Jahr vor der Tür. Nach einem bisher abwechslungsreichen Saisonverlauf dürfte es in der Eifel erneut spannend zugehen. Während in der PCHC Thomas Hähner als Tabellenführer der Gejagte ist, liegt im 996 Cup derzeit Thorsten Rose an der Spitze. mehr...
Regen sorgt am Samstag für Spannung
Fuchs und Irmgartz siegen in Hockenheim
Drei Wochen nach dem Saisonauftakt gastierte die Porsche Club Historic Challenge erneut in Hockenheim. Neben dem bekannten Format über 30 Minuten stand am Sonntag noch ein 1h-Rennen auf dem Programm. Dieses konnte Michael Irmgartz im Porsche 944 Turbo für sich entscheiden, während am Samstag der Sieg an Erich Fuchs (Porsche 993 Cup) vor Christian Holz (Porsche 944 Turbo) ging. mehr...
996 Cup Piloten überzeugen im Regen
Glaser und Rose glänzen mit Tagessieg
Nur drei Wochen nach dem Saisonauftakt ging es für die Piloten des PC 996 Cup erneut zum Hockenheimring. Am zweiten Rennwochenende in dieser Saison stand neben einem 30-Minuten Rennen am Samstag, zusätzlich ein Rennen über eine Stunde auf dem Zeitplan. Während Sebastian Glaser nach einem spannenden Kampf noch das erste Rennen für sich entschied, war Thorsten Rose am Sonntag nicht zu bezwingen. mehr...
Porsche Club Historic Challenge und PC 996 Cup in Hockenheim
Stimmen der Piloten zum Saisonauftakt
In Hockenheim startete die Porsche Club Historic Challenge und der PC 996 Cup in die Saison 2013. Die Piloten der beiden Serien boten dem Publikum spannenden und attraktiven Motorsport. In beiden Rennen war die Führung sowohl bei der PCHC als auch im PC 996 Cup heftig umämpft, aber stets fair. Lesen Sie im nachfolgenden Teil, was die Piloten beider Serien zum Auftaktrennen in Hockenheim zu sagen hatten. mehr...
Gelungener Auftakt der PCHC Piloten in Hockenheim
Freislebens Doppelpack zum Saisonstart
In Hockenheim startete die Porsche Club Historic Challenge in die Saison 2013. Jürgen Freisleben (Porsche 993 Cup) war beim Auftakt nicht zu bezwingen. Zweimal holte sich der Meister- schaftsdritte der Vorsaison den Gesamtsieg vor Frank Kawalek (Porsche 911 Carrera) und der starken Newcomerin Alexandra Imrgartz (Porsche 964 RSR). mehr...
PC 996 Cup überzeugt zum Saisonstart
Rose und Sagmeister holen die Auftaktsiege
Beim Saisonauftakt des PC 996 Cups in Hockenheim holten sich Thorsten Rose und Simon Sagmeister die Gesamtsiege. Während Rose das Auftaktrennen vor Sebastian Glaser und Frank Kunze gewann, kämpfte sich Sagmeister im zweiten Durchgang von ganz hinten an die Spitze des Feldes. Dritter wurde diesmal Sebastian Glaser. mehr...
Porsche 996 Cup-Hockenheim
Maximilian Koch beim Saisonauftakt im Porsche am Start
Ab morgen steht der Hockenheimring wieder im Focus des Porsche 996 Cup. Deutschlands hochkarätige Rundstreckenserie für ältere Cup-Fahrzeuge hat ein attraktives Starterfeld zu bieten. Für den Oberwiesenthaler Maximilian Koch steht das erste richtige Rennwochenende ins Haus. Der 17-jährige Nachwuchspilot geht wie letzte Saison für das Team von Günther Chrzanowski im Porsche 996 Cup an den Start.“ mehr...
PCHC und PC996 Cup bleiben eine nationale Serie
Saisonauftakt der PCHC und des 996 Cup in Hockenheim
Für die Piloten der Porsche Club Historic Challenge und des PC 996 Cups geht es am kommenden Wochenende in die neue Saison. Auf dem Hockenheimring wird vom 5.-7. April der erste Lauf ausgetragen. Die eine oder andere Änderung im Reglement soll es für potentielle Starter zudem einfacher machen, in den beiden Serien anzutreten. mehr...
Porsche Club 996 Cup/Porsche Club Historic Challenge
Rückblick auf eine spannende Saison 2012
Äußerst spannend mach- ten es die Piloten des PC 996 Cup in der dies- jährigen Meisterschafts- entscheidung. Erst beim Finale in Monza fiel die endgültige Entscheidung beim Kopf an Kopf Rennen um den Titel des PC 996 Cup. Haci Köysüren setzte sich schließlich durch und holte sich die Meister- schaft. Der junge Geislinger Michael Joos musste sich mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben.  mehr...
PCHC Finale in Monza
Sven Klapputh und Eberhard Katz machen Meisterschaft perfekt
Beim achten und letzten Lauf der Porsche Club Historic Challenge auf der traditionsreichen Strecke im Königlichen Park von Monza brachte das Duo Sven Klapputh und Eberhard Katz die Meisterschaft endgültig unter Dach und Fach. Mit den Klassen- siegen in den beiden noch ausstehenden Rennen ließen die beiden nichts mehr anbrennen und fuhren den Titel souverän nach Hause. mehr..
Motorsporttalent sucht Partner und Unterstützer
Mit Robin Neuert in eine erfolgreiche Saison
Robin Neuert ist 25 Jahre alt und hat 2011 - in seinem Debütjahr - in der Porsche Club Historic Challenge, kurz „PCHC“, auf einem Porsche 968 CS bereits die Meisterschaft der Klasse 2 sowie den Titel „Rookie 2011“ eingefahren. Die beacht- liche Punkteausbeute bescherte ihm auch den dritten Platz in der Jahresgesamtwertung. Bei spora- dischen Einsätzen in der Saison 2012 konnte er an die Erfolge aus der Vorsaison anknüpfen und unter anderen vier Siege einfahren. mehr...
Actionreiches Finale des PC 996 Cup in Monza 
Haci Köysüren lässt sich den Titel nicht mehr nehmen
Beim achten und letzten Lauf des PC 996 Cup auf der Highspeedstrecke in Monza machte Haci Köysüren den Titelgewinn im alles entschei- denden zweiten Rennen perfekt. Michael Joos, der ebenfalls noch Chancen auf den Titel hatte, musste nach zweimaligem Aus alle Titel- hoffnungen begraben. Ganz im Zeichen der Meisterschafts- entscheidung lag der achte und letzte Rennlauf des PC 996 Cup im Autodromo Nazionale di Monza. Die knisternde Spannung konnte man regelrecht greifen. mehr..
PC 996 Cup – Meisterschaftsentscheidung vertagt
Michael Joos holt zwei Gesamtsiege – Haci Köysüren im Pech 
Der Geislinger Michael Joos holte sich am österreichischen Red Bull Ring souverän die Gesamtsiege Nummer sieben und acht. Dagegen hatte der Meisterschaftsführende Haci Köysüren Pech. Klar in Richtung Klassensieg unterwegs musste Köysüren sein Fahrzeug in der letzten Runde des ersten Rennens abstel- len. Von der vorletzten Reihe gestartet schaffte Köysüren noch Klassen- rang zwei im zweiten Heat. mehr..
Porsche Club Historic Challenge am Red Bull Ring
Jürgen Freisleben und Katz/Klapputh punkten
Jürgen Freisleben (Porsche 993 Cup 3,8) war der große Gewinner in der Steiermark. Mit zwei Klassensiegen und dem Gesamtsieg im zweiten Rennen sammelte der Schwabacher fleißig Punkte. Torsten Klimmer siegte davor im ersten Durchgang, fuhr aber wegen fehlendem Luftmengenbegrenzer im GT2 Porsche außer Kon- kurrenz. In der Meister schaft führt weiterhin das Team Katz/Klapputh, das in der Klasse Platz zwei und eins belegten. mehr..
PCHC und PC 996 Cup - 7.Meisterschaftslauf auf dem Red Bull Ring
Meisterschaftsentscheidungen auf der Zielgeraden
Bereits zum zweiten Mal gastieren die Piloten der Porsche Club Historic Challenge und des PC 996 Cup in Österreich. Nach dem Gastspiel auf dem Salzburgring Anfang Juni ist der Red Bull Ring Austragungsort des siebten Meisterschafts- laufs. Vor der reizvollen Bergkulisse der Steier- mark kämpfen die Piloten der der beiden Porsche- serien um wertvolle Punkte auf der Zielgeraden der Meisterschaftsentscheidung. mehr..
6. Lauf der PCHC bei den Porsche Days in Hockenheim
Siege für Ioannis Inglessis und Roland Asch
Spannender als die beiden Rennen der PCHC in Hockenheim hätte es wohl kein Regisseur inszenieren können. Positionskämpfe, Überholma- növer und Regenchaos im zweiten Rennen - für Action und Spannung auf der Strecke war gesorgt. Ioannis Inglessis (Porsche 996 GT3 RSR)gewann den ersten Heat, während Roland Asch (Porsche 964 RSR) Durchgang zwei für sich entschied. mehr..
PC 996 Cup Porsche Days Hockenheim - Gesamtsiege für Rose und Glaser/Ecke in Hockenheim
Haci Köysüren baut Gesamtführung aus
Beim sechsten Meister- schaftslauf des 996 Cup in Hockenheim siegten Thorsten Rose und das Duo Sebastian Glaser/ Kurt Ecke . Mit einem zweiten Platz und dem Sieg in der Klasse 6 konnte der Meister schafts führende Haci Köysüren seinen Vorsprung vor Michael Joos weiter ausbauen. Im Porsche Club Sprint + Supersprint siegten Roland Ziegler und das Duo Fuchs / Chrzanowski. mehr..
Porsche Days Hockenheim - Qualifying PCHC und PC 996 Cup
Inglessis und Fuchs/Chrzanowski jeweils mit Bestzeit
Mit 25 Fahrzeugen war das Qualifying der PCHC am Freitagnachmittag gut besetzt. Mit über vier Sekunden Vorsprung erzielte Ioannis Inglessis ( 996 GT3 RSR) mit einer 1:50,661er Runde die absolute Bestzeit. Neben dem schnellen Griechen steht am morgigen Rennen das Team Freisleben/Noller  (993 Cup 3,8l) auf dem zweiten Startplatz. Damit distanzierten Freisleben/ Noller die zweitschnell- sten Klassenkonkurrenten der Klasse 4 Hönsch/ Dercks um über fünf Sekunden. mehr..
Porsche Club Historic Challenge und PC 996 Cup
Sechster Saisonlauf bei den Porsche Club Days in Hockenheim
Am kommenden Wochenende steht bereits der sechste Meisterschaftslauf der Porsche Club Historic Challenge und des PC 996 Cup auf dem Pro- gramm. Dabei ist dieF1 Strecke des badischen Traditionskur- ses des Hockenheimrings zum dritten Male Austragungsort eines Meisterschafts- laufes in dieser Saison. Bei den Porsche Club Days starten die Felder der PCHC und des 996 Cup jedoch im Gegensatz zu den anderen Veranstal- tungen in zwei getrennten Rennen.  mehr...
Team Katz/Klapputh mit wichtigem Sieg in der Klasse 2
Jürgen Freisleben in der Magdeburger Börde nicht zu schlagen
In Oschersleben machte Jürgen Freisleben (Porsche 993 Cup) seinen zweiten Doppelpack in dieser Saison perfekt. Beim fünften Lauf der Porsche Club Historic Challenge setzte sich Freisleben zweimal gegen Gaststarter Frank Kawalek im Porsche 911 RS durch. Den dritten Platz holten sich jeweils einmal Hans-Jürgen Lehman (Porsche 964 RS NGT Cup) und Thorsten Klimmer (Porsche 964 RSR), der sich vom letzten Startplatz aus nach vorne gearbeitet hatte. mehr..
Taxifahrten im Rahmen der „Porsche Club Days“ in Hockenheim am 28. Juli
Mit Robin Neuert um den Hockenheimring
1A-Firmenservice GmbH/ Thomas Neuert freut sich allen Fans und Motorsportbegeisterten Taxifahrten auf dem Beifahrersitz im Porsche 968 CS (Pilot: Robin Neuert) zum Sonderpreis von 80,00€ auf dem F1 – Kurs in Hockenheim anbieten zu können. Schon Anfang der 90er machte die straßen- zugelassene „Club Sport“ Version des Porsche 968CS auf sich aufmerksam. Der potente 968CS war mit seinem 4 Zylinder, 3.000ccm großen und 239PS starken Motor das Maß der Dinge. mehr..
Haci Köysüren baut Tabellenführung aus
Kunze und Rose beenden Siegesserie von Joos
Zum bereits fünften Saisonlauf gastierte der PC 996 Cup in Oschersleben. In der Magdeburger Börde riss die Siegesserie von Michael Joos, der zuletzt vier Siege in Folge gefeiert hatte. Im ersten Rennen siegte Frank Kunze vor Haci Köysüren und Heiner Schröder. Der zwei Heat ging an Thorsten Rose, der nach einer starken Aufholjagd noch Michael Joos vom ersten Rang verdrängen konnte. Gesamtdritter wurde Frank Kunze. mehr..
Haci Köysuren kann die Gesamtführung verteidigen
Doppelsieg für Michael Joos
Der vierte Saisonlauf des PC 996 Cup endete mit einem erneuten Doppel- sieg für Michael Joos. Für den Geislinger waren es in Hockenheim bereits die Saisonsiege Nummer fünf und sechs. Dahinter belegte in beiden Rennen Thorsten Rose den zweiten Platz. Den dritten Podestplatz sicherte sich im erste Rennen Nikolaus Kemser, während im zweiten Heat Albert Weinzierl aufs Stockerl kraxelte. Die Siege in der Klasse 6 teilten sich Thomas Reichel und Haci Köysuren. mehr..
1A-Firmenservice GmbH und Robin Neuert in der Porsche Club Historic Challenge
1A-FS und Robin Neuert blicken auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurück
Der von 1A-FS / Thomas Neuert perfekt vorbereitete Porsche 968 CS (bereits zwei Klassensiege im April) konnte mit Robin Neuert am Steuer im Freien Training eine erste Duftmarke setzen. Mit seiner Fabelzeit von 2.01.965 Min. war er in seiner Klasse 2 mit insgesamt acht Teilnehmern klar der Schnellste. Im Zeittraining ging es allerdings wesentlich enger zu. Robin musste sich mit einem kaum messbaren Rückstand von 0,009 Sekunden mit dem 2. Platz zufrieden geben. mehr..
PCHC - Abwechslungsreiche Rennen in Hockenheim
Michael Irmgartz gewinnt beide Rennen
An Michael Irmgartz (Porsche 944 GTR) führte an diesem Wochenende in Hockenheim kein Weg vorbei. Der Pole im Zeittraining folgten zwei klare Siege im Feld der Porsche Club Historic Challenge. Dahinter belegten im ersten Durchgang Robin Chrzanowski (Porsche 993 RSR) und Thorsten Klimmer (Porsche 964 RSR) die weiteren Plätze. Im zweiten Heat holte sich Klimmer diesmal den zweiten Gesamtrang vor Jürgen Freisleben im Porsche 993 Cup. mehr..
PCHC/PC 996 Cup auf dem Salzburgring
Die Stimmen der Fahrer
Für die Piloten des PC 996 Cup und der PCHC ging es in der dritten Meisterschaftsrunde erstmals auf den Salzburgring. Auf der Highspeed-Strecke in den Voralpen boten die Piloten beider Serien tollen Motorsport und jeweils zwei hochklassige und abwechslungsreiche Rennen. An Spannung nicht zu überbieten war das zweite Rennen der Porsche Club Historic Challenge mit einem tollen Fight wischen Thomas Braun und Erwin Fuchs. Hier einige Stimmen der Fahrer. mehr..
25 Jahre 1A-Firmenservice GmbH und man setzt auch 2012 in der „Porsche Club Historic Challenge“ auf Robin Neuert
Zwei Erfolgstypen feiern 2012 ihr 25-jähriges
Bereits 2011 setzte man Robin Neuert als Pilot - wie sich schnell herausstellte auch Anwärter auf den Titel der Porsche Club Historic Challenge (PCHC) - ein. Die Saison 2011 konnte Robin nach 12 Rennen mit 10 Klassensiegen und Meister der Klasse 2 erfolgreich beenden! Drei Dinge führten Robin Neuert und die 1A-Firmenservice GmbH (1A-FS) zusammen und zum Erfolg. Ein top vorbereiteter Porsche 968 CS. Robin Neuert ein talen- tierter, wissenshungriger und motivierter Pilot. mehr..
Vierter Meisterschaftslauf der PCHC auf dem Hockenheimring
Spannung in allen Klassen
Nur zwei Wochen Pause haben die Piloten der Porsche Club Historic Challenge nach ihrem beeindruckenden Start auf dem Salzburgring am letzten Wochenende. Vom 15.-17. Juni 2012 steht bereits der vierte Meisterschaftslauf auf dem Programm. Gefahren wird auf dem Traditionskurs des Hockenheimrings im Rahmen des Stuttgarter Rössle.Mit viel Rückenwind dürfte Salzburgring Doppelsieger Jürgen Freisleben nach Hockenheim anreisen. mehr..
Michael Joos gewinnt zweimal auf dem Salzburgring
Suboptimale Bravourleistung
Für die Piloten des PC 996 Cup ging es in der dritten Meisterschafts- runde erstmals auf den Salzburgring. Auf der Highspeed-Strecke in den Voralpen war Michael Joos nicht zu schlagen. Zweimal kraxelte der Youngster vor Heinz Bayer und Nikolaus Kemser aufs Stockerl. Haci Köysüren hielt sich mit zwei Klassensiegen bei den Cup-Fahrzeugen bis Baujahr 2002 ebenfalls schadlos. mehr..
Jürgen Freisleben siegt doppelt
Spannung pur beim Kampf um Platz zwei
Beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge bot Jürgen Freisleben (Porsche 993 Cup) eine starke Leistung. In beiden Rennen war der 993 Cup-Pilot auf dem Salzburgring nicht zu schlagen. Platz zwei holte sich im ersten Heat Thomas Braun (Porsche 964 RS) vor Erich Fuchs im Porsche 993 Cup. Dieser drehte in Rennen zwei den Spieß um und schnappte sich nach einem spannenden Fight die zweite Gesamtposition. mehr...
Reifenlotterie beim zweiten Rennen sorgt für Spannung
Inglessis und Braun feiern Gesamtsiege
Ioannis Inglessis (Porsche 996 RSR) und Thomas Braun (Porsche 964 Cup) holten beim zweiten Lauf der Porsche Club Historic Challenge die Gesam- tsiege. In Hockenheim war Inglessis beim ersten Rennen nicht zu schlagen, während im zweiten Heat der kurz vor dem Rennen niedergegangene Regen für eine Überraschung sorgte. Thomas Braun setzte sich dabei gegenüber Jürgen Freisleben (Porsche 993 Cup) durch, der wie schon in Durchgang eins den zweiten Platz belegte.  mehr...
Enge Entscheidung im zweiten Rennen
Siege für Joos und Rose
Beim zweiten Lauf des PC 996 Cup auf dem Hockenheimring siegten Michael Joos und Thorsten Rose. Während Joos beim ersten Rennen einen deutlichen Sieg einfuhr, war es im zweiten Heat besonders spannend. Nur um 0,189 Sekunden hielt Rose den Porsche 996 GT3 Cup von Robin Chrzanowski hinter sich. Den dritten Gesamtrang belegte wie im ersten Durchgang Sebastian Glaser. Die Klasse 6 ging jeweils einmal an David Prusa bzw. Thomas Reichel. Nikolaus Kemser siegte in der Klasse 9. mehr...
Preis der Stadt Stuttgart auf dem Hockenheimring
PCHC und PC 996 Cup gehen in die zweite Runde
Nach dem Saisonauftakt bei fast winterlichen Temperaturen auf dem Nürburgring nehmen die Piloten der Porsche Club Historic Challenge und des 996 Cup ihren zweiten Lauf unter die Räder. Auf der badischen Traditionsrennstrecke des Hockenheimrings wollen die Porsche Piloten an ihren erfolg- reichen Saisonstart anknüpfen. Ioannis Inglessis (Porsche 996 RSR) wird bestrebt sein seinen Doppelsieg in der Eifel auch in Hockenheim fortzusetzen. mehr...
Ioannis Inglessis holt PCHC Auftaktsieg in der Eifel
996 Cup Piloten begeistern mit klasse Motorsport
Bei wenig frühlingshaften Temperaturen starteten die Porsche Club Historic Challenge und der PC996 Cup auf dem Nürburgring in die Saison. Mit einem lupenreinen Doppelsieg entschied Ioannis Inglessis (Porsche 996 RSR) die PCHC für sich. Sebastian Holz (Porsche 964 RSR) und Jürgen Freisleben (Porsche 993 Cup) landeten jeweils auf Rang zwei. Im PC996 Cup waren Bernd Schomann und Michael Joos nach einem spannenden Rennen je einmal erfolgreich. mehr...
Porsche Club Historic Challenge und Porsche Club 996 Cup
Saisonstart in der Eifel
Der Name PCHC steht für Rennsport mit historischen Porsche Fahrzeugen. Ob Porsche 914, Transaxle- Porsche oder die gesamte Palette der 911er Modelle bis hin zum 996 Cup – alle diese Fahrzeuge finden in der Serie ein Zuhause. Die Porsche Club Historic Challenge ist eine Serie des Porsche Club Deutschland, die durch die Firma Porsche begleitet und unterstützt wird. mehr...
Klassensieger und Gesamtdritter in der Porsche Club Historic Challenge 
Robin Neuert im Gespräch mit auto-rennsport.de
Gesamtdritter, Klassensieger und bester Rookie – diese Bilanz ist für einen Motorsportneuling nicht von schlechten Eltern. Für Robin Neuert war es im vergangenen Jahr ein Traumeinstand in die Porsche Club Historic Challenge. In der kommenden Saison könnte der nächste Schritt folgen.  mehr...
Porsche Club Historic Challenge bei den Hockenheim Porsche Club Days
Siege für Volker Bähr und Kurt Ecke
Zwei Rennen, zwei Sieger lautet das Fazit der beiden Rennen der PCHC im Rahmen der Porsche Club Days in Hockenheim. Volker Bähr (Porsche 993 Cup 3,8l) und Kurt Ecke (Porsche 993 Cup) standen am Ende auf dem obersten Podest- platz Pech hingegen für H.P. Wenger, der seinen Porsche 964 RSR im letzen Drittel des ersten Rennens in die Boxenmauer setzte. Das Qualifying wurde bestimmt durch Nonn, Wenger, Bähr und Heinrich Botz. mehr...
RDM Racing in Oschersleben nicht zu schlagen
Doppelsieg für Kurt Ecke
Ohne Johannes Inglessis und Volker Bähr war in Oschersleben der Weg für Kurt Ecke (Porsche 993 Cup) frei. Vor Teamkollege Jürgen Freisleben feierte zwei Siege. Besonders knapp wurde das zweite Rennen entschieden. Gerade einmal 0,063 Sekündchen betrug der Abstand zwischen den beiden Cup Porsche. Den dritten Platz holte sich in beiden Rennen das Team Holz/Holz im Porsche 944 Turbo. mehr...
Spannung pur beim Kampf um den Sieg
Johannes Inglessis in Hockenheim vorne
Die Porsche Club Historic Challenge bot bei ihrem dritten Lauf in Hockenheim viel Spannung und Action. Johannes Inglessis (Porsche 964 RSR) erkämpfte sich jeweils zwei Gesamtsiege vor Volker Bähr im Porsche 993 RSR. Der Leverkusener hatte in beiden Rennen vorne gelegen, musste dann aber den von Freisinger Motorsport betreuten Inglessis ziehen lassen. Platz drei ging jeweils an Kurt Ecke und Jürgen Freisleben (beide Porsche 993 Cup). mehr...
Premiere der Porsche Club Historic Challenge
Doppelsieg für Hans-Peter Wenger
Bei der Premiere der Nachfolgeserie der PCCT siegte Hans-Peter Wenger im Porsche 964 RS in beiden Rennen. Dabei machte es der Schweizer vor allem im ersten Rennen mehr als spannend. Nach einem Dreher fiel er bis auf Rang elf zurück und musste sich mühsam durch das Feld arbeiten. Zu gute kam Wenger, dass der bis dato Führende Volker Bähr (Porsche 993) wegen eines defekten DME Relais in Runde acht weit zurückgeworfen wurde. mehr...
Absage durch Siggi Hafner
Keine PCCT für 2009
Wie heute Siggi Hafner mitgeteilt hat, wird die Porsche Classic Car Trophy für 2009 ausgesetzt. Zum Einschreibeschluss hatten nur 14 Fahrer ihre Nennung abgegeben. Damit hatte die PCC einen Rückgang von 20 Fahrzeugen gegen über der Vorsaison zu verzeichnen. Als Grundbasis sind, laut Hafner, aber mindestens 30 feste Einschreibungen von Nöten. mehr...
Porsche Classic Car Trophy
Neuer alter Name
Nach dem Ausstieg des bisherigen Reifenpartners Kumho geht die Porsche Serie ohne einen Namenzusatz in die neue Saison und nennt sich fortan wie schon vor 1999 Porsche Classic Car Trophy. Die Fahrzeuge werden zukünftig auf Pirelli Reifen unterwegs sein. Neu ist auch die Regelung, dass künftig alle Klassen mit Slicks bereift sein werden. mehr...
Finale der PCCT in der Eifel
Uwe Jungkind glückt Titelverteidigung
Nach 2003 beendete die PCCT ihre Saison wieder beim RGB Finale auf dem Nürburgring. In der Eifel sollte der Vorhang zur Motorsportsaison 2008 fallen. Für Uwe Jungkind (Porsche 964 Cup) lohnte die Fahrt in die sonnige, aber kalte Eifel besonders. Zwei souveräne Klassensiege reichten dem Vorjahresmeister um den Titel in der PCCT zu verteidigen. Platz zwei in der Meisterschaft ging an "Antoine" vor Udo Schwarz. mehr...
Archiv Porsche Classic Car Trophy

Anzeige

Fotos, Poster, Autogramme uvm.

    Kurzinformationen Serien
Portrait
Porsche Club Historic Challenge
Organisator: Heinz Weber 
Teilnehmer 2009
Termine 2009
Punktestand 2009
Reglement
Reglement
    Desktop

Kurt Ecke - Porsche 993 Cup

1024x768 1280x1024 1680x1050

Home I STT SCC I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Historische I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning I Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecke

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top