Platz zwei für Levi O´Dey in der RCN

794
Gute Leistung beim Nordschleifen-Debüt // Foto: racephotography by Denis P.

KRS-Motorsport konnte am Sonntag mit Nordschleifen Nachwuchsfahrer Levi O´Dey einen hervorragenden zweiten Platz in der Produktionswagen Klasse V5 feiern. Die Veranstalter, die Rundstrecken Challenge Nürburgring, hatte an diesem Wochenende die NLS-Streckenvariante ausgelobt und so waren die besten Bedingungen für eine Planung von Levi in der Nürburgring-Langstrecken-Serie bereits im Vorfeld gegeben.

„Levi hat heute eine sehr gute Leistung gezeigt, neben den schnellen Rundenzeiten in den vorgegebenen Sprintrunden, konnte er auch seine „Setzzeit“ aus Runde eins gleich zweimal bestätigen“ zeigte sich der Teamchef mehr als zufrieden.

Der KRS-Motorsport Porsche mitten im Getümmel // Foto: racephotography by Denis P.

Am Ende, schnellste Rennrunde und Platz zwei in der Klasse V5, Platz 5 (von 59) in der Gruppe aller Produktionswagen und Platz 23 von 146 Startern im Gesamtklassement. Auf diesem Ergebnis lässt sich sehr gut aufbauen.