DMV BMW Challenge fährt in Assen

0
296

Nach der Absage des Youngtimer Festivals in Spa haben die Verantwortlichen der DMV BMW Challenge reagiert. Die Serie wird nach Assen ausweichen und beim ADAC RSG Hansa-Pokal-Rennen vom 11.-13. Juni starten.

In den vergangenen Tagen glühten die Telefondrähte heiß. Am Ende wurde die Veranstaltung in Spa-Francorchamps abgesagt. Für die DMV BMW Challenge hätte dies einen Meisterschaftslauf weniger bedeutete. Serienorganisator Thomas Röpke legte sich daraufhin ins Zeug und brachte die Serie bei den in drei Wochen stattfindendem Hansa-Pokal-Rennen in Assen unter. Dort konnte der Veranstalter die Serien im Zeitplan unterbringen, so dass der dritte Lauf nun in den Niederlanden ausgetragen wird. Den neuen Zeitplan wird es in den nächsten Tagen geben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein