Erfolgreiches ACV Einsteiger-Slalom Finale am FSZ Nürburgring

1063
Gefahren wird mit VW up!GTI // Foto: Pfister-Racing GmbH

Am 28.Oktober fand im FSZ Nürburgring das diesjährige Finale der ACV Slalom-Einsteiger Meisterschaft statt. Über 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellten sich der Herausforderung.

Der Automobilslalom Einsteiger Cup wurde vom ACV Automobil-Club Verkehr ins Leben gerufen. Er hat die Aufgabe motorsportinteressierten Mitgliedern, insbesondere der Altersklassen 16 – 18 und 19 – 25 Jahre, die Gelegenheit zu geben, sich neben oder nach dem Kartslalomsport auch im Automobilslalomsport zu betätigen. Zu einem fairen und günstigen Einstiegspreis (vergünstigt für ACV Mitglieder) bietet der ACV die Möglichkeit, an einer Slalomeinsteiger-Meisterschaft, die bundesweit ausgetragen wird, teilzunehmen. Die verschiedenen Läufe werden in drei Regionen, Süd, West und Mitte ausgetragen und endet mit einem Finale. Gefahren wird mit VW up!GTI.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Finallaufes im FSZ Nürburgring // Foto: Pfister Racing-GmbH

Beim diesjährigen Finale im FSZ Nürburgring wurde in drei Wertungsklassen um die begehrten Pokale gekämpft. Trotz teilweise widriger Wetterbedingungen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reichlich Fahrspaß. In der Wertungsklasse Rookie hatte am Ende Justus Becker die Nase vorn. Dominik Friedrich belegte Rang zwei vor Lisa-Marie Dollmann. Die Wertungsklasse der Einsteiger gewann Yannik Dollmann. Mit aufs Podium kletterten auf Platz zwei Francis Rittinger vor Lenard Klingenberg. In der Youngtimer Wertung fand Sebastian Gödderz am besten den Weg durch die Pylonen und siegte vor Thomas Hoffmann, der wiederum Rainer Dollmann auf den dritten Platz verwies.

Trotz den Nürburgring-Typischen regnerischen Wetterverhältnissen hatten alle Teilnehmer viel Spaß // Foto: Pfister-Racing-GmbH

Die Ergebnisse des Endlaufs im FSZ Nürburgring

Rookie

1. Justus Becker OC Bebra

2. Dominik Friedrich OC Nürnberg

3. Lisa-Marie Dollmann OC Hohenlohe

 Einsteiger

1. Yannik Dollmann OC Hohenlohe

2. Francis Rittinger OC Lahnstein

3. Lenard Klingenberg OC Niederrhein

 Youngtimer

1. Sebastian Gödderz OC Nürnberg

2. Thomas Hoffmann OC Niederrhein

3. Rainer Dollmann OC Hohenlohe