MSC Westpfalz mit sechs Terminen

1007
Sechs Termine warten dieses Jahr auf die Teilnehmer // Foto: Patrick Holzer

Bereits im Dezember präsentierte der MSC Westpfalz die Termine zur Deutschen Amateur Rundstreckenmeisterschaft des NAVC. In dieser Saison wird der Verein alle Veranstaltungen organisieren. Erstmals richtet der Club die Rennen in Most aus.

Insgesamt stehen sechs Veranstaltungen im Terminplan für die kommende Saison. Den Auftakt bildet wie im vergangenen Jahr die Doppelveranstaltung auf dem Unstrutring auf dem Gelände des Flugplatzes Obermehler-Schlotheim vom 22.-23, April. Danach geht es gleich dreimal in die Eifel zum Nürburgring. Zweimal wird auf der Sprintstrecke des Grand Prix Kurses gefahren. Als erstes steht am 19.06. der dritte Saisonlauf an, während am 20.08. der fünfte Lauf stattfindet. Dazwischen findet 8.7. die Veranstaltung auf der Müllenbachschleife statt. Das Finale steigt wie im letzten Jahr in Most. Damals zeichnete noch die NAVC Sportabteilung verantwortlich. In diesem Jahr trägt der MSC Westpfalz den Endlauf am 16.10. auf der tschechischen Rennstrecke aus.

Gleich dreimal geht es in diesem Jahr in die Eifel // Foto: Patrick Holzer

Bei allen Veranstaltungen, bis auf die Müllenbachschleife, soll in zwei Startgruppen gefahren werden. Außerdem ist an allen Veranstaltungen ein Trackday von ca. 4×30 Minuten geplant. In Schlotheim und auf der Müllenbachschleife wird der Verein zudem das Jugend- und Anfängerfahren zur Jugend- und Nachwuchsförderung durchführen.