STT mit sieben Termine für 2022

0
456
An sechs von sieben Terminen startet die STT beim ADAC Racing Weekend // Foto: Patrick Holzer

Die Spezial Tourenwagen Trophy geht mit sieben Rennen in die kommende Rennsaison. Der Saisonstart erfolgt Anfang April in Oschersleben im Rahmen des ADAC Racing Weekends. Das Finale wird traditionell im Oktober auf dem Nürburgring ausgetragen.

Wie im vergangenen Jahr ist die Spezial Tourenwagen Trophy fester Bestandteil der ADAC Racing Weekends. Von ihren sieben Rennen wird die STT sechsmal bei den Veranstaltungen zu Gast sein. Das bedeutet, dass es von allen zwölf Rennen an diesen Wochenenden einen Live Stream für die Fans der Traditionsrennserie geben wird. Einzig der Termin vom 22.-24. April ist kein Racing Weekend. Hier wird die STT beim Preis der Stadt Stuttgart auf dem Hockenheimring fahren.

Der Saisonauftakt findet wie im vergangenen Jahr in Oschersleben statt – diesmal hoffentlich bereits vom 8.-10. April. Danach steht das Rennen auf dem Hockenheimring an, ehe es vom 17.-19. Juni an den Salzburgring geht. Dort gastierte die STT zuletzt im Jahr 2011. Weiter geht es vom 29.-31. Juli auf dem Nürburgring, während ein Monat später das ADAC Racing Weekend vom 26.-28. August in Assen ausgetragen wird. Ende September reist der STT Tross zum zweiten Mal nach Hockenheim. Auf der langjährigen Grand Prix Rennstrecke findet vom 30.09.-02.10. der sechste Saisonlauf statt. Zum Finale geht es vom 14.-16. Oktober erneut in die Eifel.

STT Termine 2022

08.-10.04.2022: ADAC Racing Weekend Oschersleben (D)

17.-19.06.2022: ADAC Racing Weekend Salzburgring (A)

29.-31.07.2022: ADAC Racing Weekend Nürburgring (D)

26.-28.08.2022: ADAC Racing Weekend Assen (NL)

30.09.-02.10.2022: ADAC Racing Weekend Hockenheim (D)

14.-16.10.2022: ADAC Racing Weekend Nürburgring (D)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein