Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

Auto
SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Auto I Technik I Industrie I Tuning I Zubehör
Start > Auto
LEXUS ist das erste Fahrzeug mit Vollhybridantrieb im Premiumsegment der Kompaktklasse
Lexus CT 200h mit faszinierender Vollhybridtechnologie
Der CT 200h ist der erste kompakte Fünftürer von 
LEXUS und startet im Premium- Kompaktsegment eine "Revolution der Stille". Der neue kompakte LEXUS ist das erste Fahrzeug mit Vollhybridantrieb im Premium segment der Kompaktklasse. Als neues Einstiegsmodell wird er neue und auch jüngere Zielgruppen für die Marke erschließen. Der CT 200h wurde voll und ganz auf die Grundbedürfnisse des europäischen Marktes zugeschnitten. 
 © Presse Lexus
 Lexus CT 200h
Mit seinen kompakten Abmessungen, seiner intelligenten Raumaufteilung, vor allem aber mit der faszinierenden Vollhybrid-Technologie und den extrem niedrigen CO2-Emissionen von nur 87 g/km erfüllt er die Ansprüche junger, anspruchsvoller und umweltbewusster Käufer in einem stark wachsenden Marktsegment. Gleichzeitig entspricht er den an jedes Fahrzeug der Marke LEXUS geknüpften hohen Erwartungen bezüglich Qualität, Komfort und Fahrkultur.

Lexus Hybrid Drive Antriebssystem
Der Vollhybridantrieb des CT 200h verfügt über ein einzigartiges Energie-Management. Innovative technische Lösungen und eine maßgeschneiderte Software zählen zu den wesentlichen Maßnahmen, mit denen die LEXUS Ingenieure Effizienz, Leistungspotenzial und Umweltverträglichkeit des Vollhybridantriebs für den CT 200h optimiert haben. Ebenso bahnbrechend sind die Ergebnisse auf dem Gebiet der Geräusch- und Vibrationsdämpfung.

Der "LEXUS Hybrid Drive" stellt eine Systemleistung von 100 kW (136 PS) zur Verfügung und versetzt den CT 200h bei Bedarf in die Lage, ruckfrei und ohne Zugkraftunterbrechung in 10,3 Sekunden von Null auf 100 km/h zu beschleunigen. Dabei begnügt sich der kompakte LEXUS ausstattungsabhängig mit einem in dieser Klasse unerreicht niedrigen Durchschnittsverbrauch ab 3,8 l/100 km und einer CO2-Emission ab 87 g/km.

Die NOX-Emissionen betragen nur 3,3 mg/km, Rußpartikel stößt der CT 200h nicht aus. Damit unterbietet der CT 200h jedes vergleichbar motorisierte Dieselfahrzeug klar. Im EV-Modus fährt der neue LEXUS Vollhybrid rein elektrisch und damit völlig emissionsfrei, abhängig vom Ladezustand der Hybridbatterie bis zu zwei Kilometer weit und mit maximal 45 km/h.

Darüber hinaus weist der CT 200h zahlreiche innovative Ausstattungsmerkmale auf, die ihrerseits helfen, Energie einzusparen und letztlich die Umwelt zu schonen. Dazu zählen die Klimaanlage mit elektrischem Klimakompressor und intelligent vernetzter Heizung, der Einsatz energiesparender LED-Leuchtmittel und ein hocheffizienter Audio-Verstärker mit geringerer Stromaufnahme. Umweltschonend wirkt sich schließlich auch der intensive Einsatz biologisch abbaubarer Materialien und von Lautsprechermembranen aus nachhaltig hergestelltem Bambusfasermaterial aus.

Presse Lexus

Der CT 200h wurde voll und ganz auf die Grundbedürfnisse des europäischen Marktes zugeschnitten

Fahrdynamik
Ein vorrangiges Entwicklungsziel für den neuen CT 200h bestand darin, Handlichkeit, Agilität und Fahrfreude mit dem typischen Langstreckenkomfort eines LEXUS zu verbinden.

Die Voraussetzung dafür bilden eine neu konstruierte Bodengruppe mit zahlreichen eigens für den CT 200h entwickelten Karosserie- und Fahrwerks-Komponenten sowie ein neues Regelsystem für den Lexus Vollhybridantrieb, das dem Kunden über vier Fahr-Modi (EV, ECO, NORMAL und SPORT) die Wahl zwischen entspannter, besonders wirtschaftlicher wie umweltverträglicher Fortbewegung und einem von sportiver Dynamik geprägten Fahrerlebnis bietet.

Bei der Konstruktion der Karosserie widmeten die Ingenieure dem Thema Torsionssteifigkeit ebenso viel Aufmerksamkeit wie der Minimierung von Geräuschen und Vibrationen, um bei sportiver wie auch bei entspannter Fahrweise ein optimales Fahrerlebnis zu garantieren. Als erster LEXUS überhaupt besitzt der CT 200h ein Hochleistungs-Querdämpfersystem, das unerwünschte Karosserievibrationen minimiert und für ein präziseres Eigenlenkverhalten und erhöhten Fahrkomfort sorgt. Zahlreiche Konstruktionsmerkmale des CT 200h verfolgen vorrangig das Ziel, einen möglichst niedrigen Fahrzeugschwerpunkt zu realisieren.

Das Cockpit des CT 200h wurde konsequent auf die Bedürfnisse des Fahrers zugeschnitten. Der Fahrersitz bietet eine tiefe Sitzposition, sehr guten Seitenhalt und ein Plus an Komfort im Lendenwirbelbereich. Ein perfekt in der Hand liegendes Multifunktions-Lenkrad mit griffigem Lederbezug und die dem Fahrer zugewandte Armaturentafel mit drei großen, leicht ablesbaren Rundinstrumenten schaffen auf Anhieb Vertrauen und Wohlgefühl an Bord.
Presse Lexus

Artikel vom 08.02.2011

Anzeige

AutoScout24 - Deutschlands bekanntester Automarkt

Home I STT DMV TCC I AvD 100 Meilen I PCHC I ADAC Procar I Historische I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning I Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecke

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top