Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

Auto
SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Auto I Technik I Industrie I Tuning I Zubehör
Start > Auto
Renault
Neues Sondermodell Twingo Rip Curl
Die dynamische Optik und das hochwertige Interieur kennzeichnen das neue Renault Sondermodell Twingo Rip Curl. Der Einstiegspreis für den ab sofort bestellbaren Zweitürer beträgt 11.990 Euro. Der Preis für die erstmals erhältliche Dieselvariante 1.5 dCi eco2 mit 62 kW/84 PS beträgt 14.790 Euro. Gegenüber vergleichbar ausgestatteten Fahrzeugen auf Basis des Niveaus Expression beträgt der Preisvorteil bis zu 1.000 Euro.
 © Renault
 Der Twingo Rip Curl kommt frech daher 
Sparsamer und agiler Selbstzünder

Renault offeriert den Twingo Rip Curl mit zwei Motorisierungen. Neben dem bewährten 1.2 16V eco2-Benziner mit 56 kW/76 PS ist für die Sonderedition erstmals im Twingo der neue Dieselmotor 1.5 dCi eco2 mit 62 kW/84 PS erhältlich. Der Selbstzünder zeichnet sich durch hohe Laufkultur und guten Geräuschkomfort aus. Kennzeichen des modernen Vierzylinders sind Turboaufladung und Common-Rail-Direkteinspritzung.

Der durchschnittliche Verbrauch beträgt 4,0 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von nur 104 Gramm pro Kilometer. Mit dem maximalen Drehmoment von 160 Nm bei 1.900 1/min steht viel Durchzugskraft schon aus niedrigen Drehzahlen zur Verfügung. Sein Leistungsmaximum mobilisiert das Triebwerk bei 3.750 1/min. Die Höchstgeschwindigkeit des Twingo 1.5 dCi eco2 beträgt 180 km/h, die Beschleunigung von null auf 100 km/h 11 Sekunden.

Dynamischer Look und viel Komfort an Bord

Die Heck- und Seitenscheiben der Sonderedition sind stark getönt und unterstreichen in Verbindung mit den 15-Zoll-Leichtmetallrädern den sportiven Auftritt. Im Interieur setzen der Drehzahlmesser sowie das Lenkrad und der Schalthebelknauf in Leder weitere Akzente. Die Sonderedition ist zudem mit dem Klang- und Klima-Paket ausgestattet, das neben der Klimaanlage mit Pollenfilter das 2 x 15 Watt CD-Radio mit Line-in-Anschluss umfasst.

Für hohen Insassenschutz sorgen Fahrer- und Beifahrerairbags sowie zwei Seitenairbags. Zudem ist der Zweitürer in der zweiten Reihe mit zwei Einzelsitzen ausgestattet, die sich in Längsrichtung um 220 Millimeter verschieben lassen. Dadurch steht wahlweise ein größerer Fußraum oder mehr Kofferraumvolumen zur Verfügung.
Renault

Artikel vom 01.04.2009

Anzeige

AutoScout24 - Deutschlands bekanntester Automarkt

Home I STT DMV TW Challenge I AvD 100 Meilen I PCCT I ADAC Procar I Historische I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning I Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecke

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top