Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

100 Meilen Trophy Austria
SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I DMV TCC I 100 Meilen I PCHC I ADAC Procar I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Start > 100 Meilen
Bericht AvD race weekend Dijon
Wechselhafte Wetterbedingungen sorgen für interessante Rennen
Bei unterschiedlichen Wetterbedingungen ging das AvD race weekend in Dijon-Prenois über die Bühne. Auf der 3,8 Kilometer langen Rennstrecke in der französischen Senfregion gab es wieder Motorsport satt. So zählten die Rennen zum AvD German Sports Car Cup und zur DMV Touring Car Challenge wieder zu den Samstagshighlights. Ebenfalls am Start waren der niederländische Westfield Cup, sowie die AvD 100 Meilen German.
 © Patrick Holzer
 Am Sonntag drohten erneut die Regenwolken
Den Anfang machten am Samstag die Piloten des AvD German Sports Car Cup, wo sich Fabian Plentz (PRC WPR60 Turbo) durchsetzte. Damit verwies der PRC-Pilot Sven Barth (Ligier Honda Komp.) auf den zweiten Rang. Im trockenen Zeittraining hatte Barth die Neuentwicklung noch zweimal auf die Pole gestellt. Dahinter kamen Tommy Tulpe (PRC WPR60 BMW) und Andreas Fiedler (PRC WPR60 Turbo) jeweils einmal aufs Treppchen. Im ersten Heat hatte Andreas Fiedler einen kleinen Dämpfer erlitten, als der Meisterschaftsaspirant nur als Siebter in der Division 1 gewertet wurde. Die volle Punktezahl strich dagegen Gerhard Münch (Norma M20 Honda) ein. Durch die beiden Siege in der Division 2 vor Dr. Robert Schönau (Radical SR3) und Knut Lehmann (PRC S4 Honda) übernahm der Norma-Pilot die Tabellenführung.

Die DMV Touring Car Challenge sah an diesem Wochenende gleich zwei Gesamtsieger. Im ersten Durchgang setzte sich Albert Kierdorf (Porsche 997 GT2) gegen Josef Klüber (Mercedes SLS AMG GT3) und Hermann Wager (BMW Alpina B6 GT3) durch. Der Alpina-Pilot, der sich zudem einen Klassensieg geholt hatte, stand damit erstmals auf dem Gesamttreppchen. Als Unterstützung hatte sich Wager zudem Florian Spengler ins Cockpit geholt. Der holte sich prompt haushoch überlegen den Sieg im zweiten Heat. Vorjahresmeister Jürgen Bender (Corvette GT3) musste sich dahinter mit dem zweiten Gesamtrang vor Albert Kierdorf und Bruno Stucky (Mercedes SLS AMG GT3) zufrieden geben. Schadlos hielt sich der Meisterschaftsführende Markus Weege (BMW M3 E46). Der M3-Pilot gewann gleich zweimal die Klasse vor den Teamkollegen Herwig Duller (BMW M3 E36) bzw. Andreas Corradina (BMW M3 E46).

Patrick Holzer

Jacques Breitenmoser holte seinen ersten Gesamtsieg

Im niederländischen Westfield Cup war Dennis de Groot nicht zu bezwingen. Härtester Konkurrent war Marth de Graaf, der sich vor allem im dritten Durchgang einen heißen Zweikampf mit dem dreimaligen Gesamtsieger lieferte. Doch wie schon bei den zwei vorherigen Rennen musste sich de Graaf mit dem zweiten Rang zufrieden geben, wenn auch mit 0,162 Sekunden denkbar knapp. Hans Wellink komplettierte als Gesamtdritter in allen Durchgängen das Podest.

Bei den AvD 100 Meilen German feierte Jacques Breitenmoser (PRC WPR60 Turbo) seinen ersten Gesamtsieg. Gleich von Beginn an bestimmte der Eidgenosse das Geschehen. Nach den Boxenstopps wurde es zwar noch einmal eng, doch am Ende brachte der PRC-Pilot das Rennen souverän nach Hause. Rang zwei holte sich Sandro Bickel (Ligier JS53 Honda), der damit auch in der Division 2 siegreich war. Das Podest bei den Sportwagen komplettierte Turi Breitenmoser als Gesamtdritter. Die Wertung der GT- und Tourenwagen entschied das Duo Klüber/Müller (Mercedes SLS AMG GT3) vor Haggenmüller/Weidt (Audi R8 LMS Ultra) und Stein/Gazelkowski (Porsche 997 GT3 Cup) für sich.

In drei Wochen findet vom 27.-29. September das letzte AvD race weekend in dieser Saison statt. Dann geht es wie schon in den letzten Jahren traditionell in den Königlichen Park von Monza.
Patrick Holzer
Sind Sie bei facebook? Dann werden sie Fan von auto-rennsport.de

Artikel vom 09.09.2013

Anzeige

AutoScout24 - Hier findet jeder das passende Auto.

Home I STT DMV TW Challenge I AvD 100 Meilen I PCCT I ADAC Procar I Historische I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning I Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecke

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top