Datenschutz I Werbung I Kontakt I Impressum

SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I SCC I GLPpro I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Doppelsieg für Stephan Rupp (Ligier Nissan LMP3) in Imola
Titelentscheidung bis zum Nürburgring verschoben

Mit einem Doppelsieg des Schweizers Stephan Rupp (Liegier Nissan LMP3) endete der vorletzte Saisonlauf der SportsCar Challenge im italienischen Imola. Wolfgang Payr (PRC Audi Turbo) und Jacques Breitenmoser (PRC Ford) kletterten jeweils einmal als Gesamtzweiter und Gesamtdritter mit auf das Gesamtpodium. mehr...
ADAC GT Masters Hockenheimring
Ein Heimspiel zum Saisonfinale
Wie in den letzten beiden Jahren wird das ADAC GT Masters zu seinem Finale in Hockenheim die Champions küren. Die „Liga der Supersportwagen“ biegt im Badischen auf die Zielgerade ein. Die zurückliegende Saison hat eine ganze Menge an Überraschungen geboten. mehr... 
Spezial Tourenwagen Trophy beim ADAC GT Masters
Doppelsieg für Nissan Pilot Tobias Schulze
Auf seiner Heimstrecke war Tobias Schulze im Nissan GT-R GT3 eine Klasse für sich. Der Nissan-Pilot siegte in beiden Rennen der Spezial Tourenwagen Trophy auf dem Sachsenring. Dahinter fuhren Mario Hirsch (Mrecesdes GT AMG) und Jürgen Bender (Chevrolet Corvette) mit wechsel- nden Positionen auf das Gesamtsieger treppchen. mehr... 
Masaryk Racing Days - Brünn (CZE)
HORAG-Racing zu schnell für die Konkurrenz
Was sich am Lausitzring und zu Saisonbeginn in Hockenheim angedeutet hat, fand bei den Masaryk Racing Days im tschechischen Brünn seine Fortsetzung. Der von HORAG Racing eingesetzte CN- Sportwagen Onroak Ligier JS53 sorgt weiter für Rennsiege. Die Zukunftstechnologie im Motorsport, wo „Downsizing“ weiterhin Einzug hält, bildet eine erfolgreiche Basis um auf Rennstrecken für Furore sorgen zu können. mehr... 
REMUS Formel Pokal – Automotodrom Brünn (CEZ)
Rennabbruch verhindert Sieg von Vaclav Safar (GT2 Motorsport)
Beim Finale zum REMUS Formel Pokal hätte es bei den Masaryk Racing Days im ersten Lauf eine faustdicke Überraschung geben können. Der Tscheche Vaclav Safar (GT2 Motorsport) hatte bei seiner Formel 3-Premiere in Brünn mit einer 1.52,982 min das Qualifying dominiert und den Champion Sandro Zeller (Jo Zeller Racing)in Bedrängnis gebracht. mehr... 
ADAC GT Masters auf dem Sachsenring
Spannender Titelkampf geht in die vorletzte Runde
Der Titelkampf im ADAC GT Masters spitzt sich zu: Vor dem vorletzten Saisonlauf auf dem Sachsenring am kommenden Wochenende (7.-9. September) führen die Mercedes-AMG-Fahrer Markus Pommer und Maximilian Götz , beide Mann-Filter Team HTP Motorsport) mit nur acht Punkten Vorsprung auf die Porsche-Rivalen Robert Renauer und Mathieu Jaminet, beide Precote Herberth Motorsport) die Gesamtwertung an. mehr... 
Erster Dänen-Sieg in der DMV NES 500
Dramatik pur in Assen
In einem hoch dramatischen Rennen auf dem TT Circuit Assen fuhren Mikkel Henriksen und Frederik Vodder mit ihrer Ginetta G55 3,5 zum Gesamtsieg. Bis kurz vor Schluss lag das Brüderpaar Dominik und Nicolas Clemm BMW M4 GT4) in Front, ehe die Ginetta vorbeizog. Gesamtdritte wurden beim Auftritt der DMV NES 500 in Assen Hunt/Nale/Feucht/ Waltermann (Opel Astra TCR). mehr... 
/ SPEZIAL-TOURENWAGEN-TROPHY I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
STT H&R Cup bei den Porsche Club Days
Jürgen Bender mit Doppelsieg in Hockenheim
Auf dem Hockenheimring ist Jürgen Bender mit seiner Corvette Z06.R GT3 nur schwer zu schlagen. Beim vierten Saisonlauf der Spezial Tourenwagen Trophy triumphierte der Neckarsulmer gleich zweimal. Mario Hirsch (Mercedes AMG GT3) und Jürgen Alzen (Ford GT) hatten das Nachsehen. mehr... 
/ AvD Sports Car Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Benjamin Hotz ärgert die Großen
Breitenmoser und Kormann siegen in der Lausitz
Auf dem Eurospeedway Lausitz bot die Sports Car Challenge im Verbund mit der P9 Challenge zwei spannende Rennen. Bei sommerlichen Tempera- turen schnappten sich Jacques Breitenmoser (PRC Ford) und Peter Kormann (PRC Audi Turbo) die Gesamtsiege. In der Division 2 siegte ein stark aufgelegter Benjamin Hotz (Onroak-Ligier Turbo). mehr... 
/ GLPpro I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Zu Gast bei den Porsche Club Days auf dem Hockenheimring
Vierter Meisterschaftslauf der VFV GLPpro
Beim vierten Lauf der VFV GLPpro auf dem Hockenheim- ring glänzte Maximilian Krauskopf (BMW E3 6 32 5) mit hervorragenden 82 Strafpunkten und fuhr in der Gruppe der Tourenwagen zum Sieg. Dies bedeutete gleichzeitig die Tagesbest- wertung allerTeilnehmer des Wochenendes. mehr... 
/ PCHC I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Gleich mehrere Doppelsieger in den Klassen
Wolters fast ohne Fehl und Tadel
Heinz-Bert Wolters (997 GT3 R) schnappte sich beim zweiten Auftritt der Porsche Club Historic Challenge in den Niederlanden den nächsten Doppelsieg. In Assen ließ Wolters in beiden Rennen Klaus Horn (997 GT3 R) hinter sich. Gerhard Kilian und Jürgen Albert (beide 997 GT3 Cup) landeten jeweils einmal auf Rang drei. mehr... 
/ P9 Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
P9 Challenge Monza
Franz Irxenmayr vierter Gesamtsieger beim P9 weekend
Franz Irxenmayr machte Monza zu seinem Top-P9-Wochenende. Der amtierende Champion der P9-Challenge aus Österreich stieg 2018 verspätet in die Meisterschaft ein. In In Monza schlug er nun bereits als Gesamtsieger beim für ihn erst zweiten Raceweekend der Serie zu. mehr...
/ DMV BMW Challenge I Übersicht
DMV BMW Challenge
Youngster siegen in Assen
Beim Auftritt der DMV BMW Challenge fuhren Sven Markert (KK M4 GTR) und Maurice Thormählen (M3 E46) die Gesamtsiege ein. Während das Duell zwischen Markert und Ulrich Becker im M3 E30 das erste Rennen prägte, holte sich Thormählen einen souveränen Premierenerfolg in Durchgang zwei. mehr... 
/ Historische I Übersicht
Histo Cup sechstes Rennwochenende
180 Teams am schönen und anspruchsvollen Slovakiaring
Bei herrlichen und vor allem immer noch sehr sommerlichen Bedingungen fanden sich rund 180 Teams am schönen und anspruchs-vollen Slovakiaring, nahe Bratislava ein. Neben den Histo Cup Serien waren auch die Touring Car Masters und der polnische BMW 318IS Cup vertreten. mehr... 
/ Langstrecke I Übersicht
VLN Langstreckenmeisterschaft
Black Falcon ließ den Stern strahlen
Vier Piloten strahlten am Ende des ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennens mit der Sonne um die Wette. Hubert Haupt, Adam Christodoulou, Manuel Metzger und Gabriele Piana fuhren beim Saisonhöhepunkt der VLN den ersten Mercedes-AMG-Sieg 2018 ein. Von der Pole-Position aus gestartet ließ das Black-Falcon-Quartett zu keinem Zeitpunkt etwas anbrennen und setzte sich mit einem souveränen Vorsprung von 1:53,266 Minuten durch. mehr... 
/ GT/Sportwagen I Übersicht
ADAC GT Masters
RWT Racing will Wiedergutmachung
Am kommenden Wochenende (07.-09.September)kommt das ADAC GT Masters zum Sachsenring. Damit beginnt für die „Liga der Supersportwagen“ der Endspurt in diesem Saison. Mit den beiden Läufen in Sachsen werden nicht nur die Vorentscheidungen um den Gesamtsieg im Championat eine Rolle spielen. Auch in den anderen Wertungen wie der Pirelli-Trophy-Wertung sind die Würfel noch nicht gefallen. mehr... 
/ Tourenwagen I Übersicht
ADAC TCR Germany
ADAC TCR Germany mit spannendem Schlussspurt
Die Entscheidung in der ADAC TCR Germany rückt näher: Auf dem Sachsenring (7. bis 9. September) biegt die Tourenwagenserie am Wochenende mit den Saisonrennen elf und zwölf in ihre vorletzte Runde ein. Nur zwei Wochen später (21. bis 23. September) wird der Meister beim großen Saisonfinale am Hockenheimring gekürt. mehr... 
 
/ Bergrennen I Übersicht      
Europäisches Spitzenfeld am „Uphöfener Berg“
Rasanter Automobilsportmit spektakulären PS-Boliden
Teilnehmer aus 14 Nationen werden beim 51. Int. Osnabrücker Bergrennen am 4. und 5. August auf der 2, 030 km langen Strecke am „Uphöfener Berg“ in Hilter-Borgloh im Osnabrücker Land den Gästen eine außergewöhnliche Show bei der Zeitenjagd gegen die Uhr bieten. mehr... 
 
/ Markenpokale I Übersicht      
Michael Joos und Kim Berwanger greifen im Porsche Sports Cup Endurance an
Erste komplette Saison im Porsche Sports Cup
Michael Joos wird in der kommenden Saison im Porsche Sports Cup Endurance an den Start gehen. Der schnelle Schwabe wird sich das Cockpit des Porsche 991 GT3 Cup mit Kim Berwanger teilen. Bereits letzte Saison war Joos sporadisch im Sports Cup unterwegs. mehr...
 
/ Diverse I Übersicht      
DMV NES500 Sieg geht in die Niederlande
Eric van den Munckhof und Marco Poland siegen am EuroSpeedway
Eric van den Munckhof und Marco Poland ( KK BMW M4 GTR) sicherten sich beim dritten Lauf zur DMV NES 500 ihren zweiten Saisonsieg. Die Niederländer siegten auf dem Eurospeedway Lausitz vor Dominik und Nicolas Clemm in einem M4 GT4. Dritte wurden in einem spannenden Rennen Christian Ladurner und Sebastian Sommer (Seat Leon CupRacer). mehr... 

Empfehlung

Empfehlung

 

Empfehlung

 

 

Empfehlung

Empfehlung

Interesse am Breitensport? Auf der Rundstrecke, Rallye, Berg oder Slalom? Dann sind Sie hier genau richtig! Neue Printausgabe Sommer/Herbst 2018 auto-rennsport.de  Ihr Abo für 22 € mit vier Ausgaben frei Haus  bei arp Redaktionsbüro. Bestellungen per Mail unter holza-press@web.de oder per Telefon 07202936604 oder 06392 9958368 gleich jetzt bestellen auch als Einzelhefte erhältlich hier zzgl. Porto 

Empfehlung

 
   
    Aktuelle Fotos

CTT Nürburgring

STT Salzburgring STT Spa Francorchamps
    Kurznachrichten
 

 

Veranstaltungskalender

 

 

 

 

 

 

 

    Desktop

René Snel - Porsche 996 GT2

1024x768 1280x1024 1680x1050
>> Desktoparchiv
    Magazin
   
 
 
   
 
 

Anzeige

 

 

Home I STT DMV BMW Challenge I SCC I PCHC I P9 Challenge I Historische I GLPpro I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning & Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecken

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top