Datenschutz I Werbung I Kontakt I Impressum

SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I SCC I GLPpro I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
STT H&R Cup - Letzte Entscheidungen fallen in der Eifel
Klimmer oder Froß lautet die Frage

Am kommenden Wochenende wird es für die Teilnehmer der Spezial Tourenwagen Trophy ernst. In der Eifel entscheidet sich, wer den Meistertitel mit nach Hause nimmt. Beste Chancen haben Torsten Klimmer (Porsche 911 GT3 Cup) und Victoria Froß (Opel Astra OPC). mehr...
Spannendes Finale der PCHC in der Eifel
Meistertitel 2019 noch umkämpft
Mit einem vollen Teilnehmerfeld geht die Porsche Club Historic Challenge in das Finale auf dem Nürburgring im Rahmen der ADAC Westfalen Trophy . Über 50 Porsche-Rennwagen werden zum letzten Lauf in der Eifel erwartet. Als Tabellenführer reist Christian Voigtländer (997 GT3 Cup) zum Ring. mehr... 
VFV Historischer Börde Grand Prix Oschersleben
Es bleibt spannend bis zum Finale
Im Rahmen des VFV Börde Grand Prix in der Motorsport Arena Oschersleben fand am vergangenen Wochen ende der vorletzte Meisterschaftslauf der VFV GLP pro statt. Eine vorzeitige Meisterschafts ent scheidung in der Gesamtwertung und in den einzelnen Klassen blieb aus. Somit wird es beim Finale am Nürburgring noch einmal richtig spannend. mehr... 
Drexler-Automotive Formel Cup – Hungaroring (HUN)
Matchball für Andrea Cola (Monolite Racing)
Der Drexler-Automotive Formel Cup kommt zu seiner siebenten Runde zum Hungaroring (11.-13.10.2019). Das Finale wird erstmals im Rahmen der ungarischen Staatsmeisterschaft ausgetragen. Bei den Masaryk Racing Days Anfang September in Brünn hat sich Sandro Zeller (Jo Zeller Racing) den Titel in der Formel 3 sichern können. mehr... 
Spezial Tourenwagen Trophy beim American Fan Fest
Starke Premiere mit dem neuen Ligier JS P3
Im Rahmen des American Fan Festivals auf dem Hockenheim ring gelang es Frikadelli Racing einen glänzenden Einstand mit dem neuen Ligier JS P3 zu feiern. Nachdem Teamchef Klaus Abbelen beim ersten Lauf zur Spezial-Tourenwagen-Trophy (STT) zunächst den dritten Platz belegen konnte, sicherte er sich mit dem LMP3-Prototypen im Sonntagsrennen den Gesamtsieg. Zusammen mit Alex Müller fuhr „Frikadelli“ zudem auf einen starken zweiten Rang im Endurance Race. mehr... 
ADAC GT Masters
Versöhnlicher Saisonabschluss für RWT Racing
Beim Finale zum ADAC GT Masters auf dem Sachsenring hat RWT Racing die Saison in diesem Jahr mehr als versöhnlich beenden können. Zweimal wurde eine Top10 Platzierung herausgefahren. Generell kann das Sportwagenteam mit seiner siebenten Saison in der „Liga der Supersportwagen“ zufrieden sein. mehr... 
Bosch Race Salzburg
50 Jahre Salzburgring
Die Vorbereitungen waren mehr als intensiv, stand doch das „punktgenaue“ Jubiläums- rennen zum 50. Geburtstag des Salzburgrings an. Am 20. September 1969 wurde das erste Rennen, der 1. Nationale Preis von Salzburg ausgetragen und einen Tag später der 1. Internationale Preis von Salzburg. Der Histo Cup hatte die Ehre, das Jubiläumsrennen zu veranstalten. 300 Automobile und 38 Motorräder kamen zum Salzburgring – absoluter Teilnehmerrekord! mehr... 
A.V.P. Motorsport mit vier Podestplatzierungen
Erfolgreiches Rennwochenende in Zandvoort
Mit einem glanzvollen Rennwochenende meldete sich A.V.P. Motorsport wieder zurück. In Zandvoort räumte das Nürnberger Rennteam alles ab, was im Grunde möglich war. Neben vier Klassensiegen in der DMV BMW Challenge, feierte das Team auch bei der Premiere in der DMV NES 500 einen Klassenerfolg. mehr... 
/ SPEZIAL-TOURENWAGEN-TROPHY I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
American Fan Fest begeistert die Piloten
Bender und Abbelen siegen vor gut besetzten Tribünen
Mit Siegen für Jürgen Bender (Corvette Z06.R GT3) und Klaus Abbelen (Ligier JS P3) endete der Auftritt der Spezial Tourenwagen Trophy beim American Fan Fest. Im ersten Rennen auf dem Hockenheimring setzte sich Bender nach engem Kampf mit Ulrich Becker (Porsche 997 GT3 R) durch. mehr... 
/ AvD Sports Car Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Hotz und Fenzl teilen sich Division 2 Siege
Doppelsieg für Max Aschoff beim American Fan Fest in Hockenheim
Max Aschoff (Ginetta G58) war der Mann des Wochenendes. Beim Auftritt der Sports Car Challenge im Rahmen des American Fan Fests feierte der Ginetta-Pilot einen Doppelsieg. Im ersten Rennen auf dem Hockenheimring verwies er Benjamin Hotz (Ligier Turbo) auf Rang zwei, im zweiten Heat Stephan Rupp im Ligier JS P3. mehr... 
/ GLPpro I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Saisonhighlight Hockenheim Classics
VFV GLPpro mit proppenvollen Starterfeldern vertreten
Beim vorletzten Saisonlauf der Porsche Club Historic Challenge beim Motorsport XL Weekend in Zolder wurden gleich drei Rennen ausgetragen. Heinz Bert Wolters (997 GT3 R) fuhr zwei weitere Gesamtsiege ein, während Christian Voigtländer (997 GT3 Cup) überlegen das dritte Rennen für sich entschied. mehr... 
/ PCHC I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Zwei Siege für Wolters, einer für Voigtländer in Zolder
Einmal souverän, einmal glücklich
Beim vorletzten Saisonlauf der Porsche Club Historic Challenge beim Motorsport XL Weekend in Zolder wurden gleich drei Rennen ausgetragen. Heinz Bert Wolters (997 GT3 R) fuhr zwei weitere Gesamtsiege ein, während Christian Voigtländer (997 GT3 Cup) überlegen das dritte Rennen für sich entschied. mehr... 
/ P9 Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
P9 Challenge Monza
Franz Irxenmayr vierter Gesamtsieger beim P9 weekend
Franz Irxenmayr machte Monza zu seinem Top-P9-Wochenende. Der amtierende Champion der P9-Challenge aus Österreich stieg 2018 verspätet in die Meisterschaft ein. In In Monza schlug er nun bereits als Gesamtsieger beim für ihn erst zweiten Raceweekend der Serie zu. mehr...
/ DMV BMW Challenge I Übersicht
Fünfter Lauf der DMV BMW Challenge in Zandvoort
Thormählen und Smollich siegen in den Dünen
Der fünfte Lauf der DMV BMW Challenge in Zandvoort sah mit Maurice Thormählen (M3 GTR 3,2 E46) und Jens Smollich (SR M2 GTR) zwei strahlende Sieger. Das erste Rennen in den holländischen Dünen gewann Thormählen vor Smollich. Durchgang zwei entschied Smollich knapp vor Thomas Kessel (M3 E36) für sich. mehr... 
/ Historische I Übersicht
Youngtimer Trophy 2019
Faszination YOUNGTIMER in der Grünen Hölle
Im Rahmen des Int. ADAC 24h Rennens auf dem Nürburgring ging ein Starterfeld von über 200 Fahrzeugen an den Start! Nachdem die Polesetter Sebastian Glaser und Patrick Simon eine Stunde lang die Führung behaupten konnten, musste Simon den Porsche mit technischem Defekt abstellen. mehr... 
/ Langstrecke I Übersicht
ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring
Enttäuschendes Ende nach starkem Auftritt beim 24h-Rennen 
Das Frikadelli Racing Team konnte beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring mit einer starken Leistung überzeugen und stand kurz vor dem größten Erfolg in der Teamgeschichte. So lag die Kult-Mannschaft aus Barweiler mit dem #31 Porsche 911 GT3 R bis drei Stunden vor Rennende auf einem ausgezeichneten zweiten Gesamtrang, ehe ein Reifenschaden alle Träume platzen lassen sollte. mehr... 
/ GT/Sportwagen I Übersicht
ADAC GT Masters
Titelentscheidungen beim ADAC GT Masters-Finale
Fünf Serien, elf Rennen und 14 Titelentschei dungen: Das Finale des ADAC GT Masters und seiner vier Rahmenrenn serien auf dem Sachsenring (27. bis 29. September) verspricht Spannung pur. Im ADAC GT Masters ist die Fahrerwertung schon vorzeitig entschieden, in den beiden Rennen in Sachsen entscheidet sich noch, welches das beste Team und wer der beste Junior-Pilot im ADAC GT Masters ist. mehr... 
/ Tourenwagen I Übersicht
ADAC TCR Germany
ADAC TCR Germany startet mit Lada in die zweite Saisonhälfte
Endlich ist die Sommerpause vorbei, die ADAC TCR Germany startet wieder voll durch. An diesem Wochenende geht die Tourenwagenserie des ADAC auf dem Dünenkurs im niederländischen Zandvoort in die vierte Runde. Dabei wird der Halbzeitchampion ermittelt - und Fans können sich auf die Premiere des Lada Vesta TCR in der ADAC TCR Germany freuen. mehr... 
 
/ Bergrennen I Übersicht      
52. Int. Osnabrücker Bergrennen am 3. – 4. August 2019
Das KULT – Rennen am „Uphöfener Berg“ mit vielen Highlights
Bei der 52. Auflage des Int. Osnabrücker ADAC Bergrennens am 3. und 4. August dürfen sich die Besucher auf ein Feuerwerk an grandiosen Automobilen des Rennsports freuen – 200 Piloten aus ca. 15 Nationen bieten beim 5. Lauf zum FIA Int. Hill Climb Cup 2019 einen spannenden sportlichen Fight auf der 2, 030 km langen Piste des legendären „Uphöfener Berges“ in Hilter-Borgloh (südlich von Osnabrück). mehr... 
 
/ Markenpokale I Übersicht      
Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
Leonard Hoogenboom gewinnt auch Lauf zwei in der Eifel
Im Vorfeld des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring absolvierte der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup sein sechstes Saisonrennen, in dem Leonard Hoogenboom wieder nicht zu schlagen war. Mike Hesse freute sich auf der 4,638 Kilometer langen Streckenvariante des Nürburgrings als Zweiter über seinen ersten Podestplatz in diesem Jahr. mehr... 
 
/ Diverse I Übersicht      
DMV NES 500
Ehret und Nagelsdiek siegen bei der BMW GT4 Premiere
Marc Ehret und Noah Nagelsdiek legten mit dem BMW M4 GT4 beim fünften Meisterschaftslauf der DMV NES 500 eine glänzende Premiere hin. Von der Pole Position aus fuhr das Duo in Zandvoort vor Ladurner/Sommer (Sean Leon CupRacer) und Schaller/Fulsche (VW Scirocco R) den Gesamtsieg ein. mehr... 

Empfehlung

Empfehlung

 

Empfehlung

 

 

Empfehlung

Empfehlung

Interesse am Breitensport? Auf der Rundstrecke, Rallye, Berg oder Slalom? Dann sind Sie hier genau richtig! Neue Printausgabe Sommer 2019 auto-rennsport.de  Ihr Abo für 22 € mit vier Ausgaben frei Haus  bei arp Redaktionsbüro. Bestellungen per Mail unter holza-press@web.de oder per Telefon 07202936604 oder 06392 9958368 gleich jetzt bestellen auch als Einzelhefte einige Restexemplare erhältlich hier zzgl. Porto 

Empfehlung

 
   
    Aktuelle Fotos

CTT Nürburgring

STT Salzburgring STT Spa Francorchamps
    Kurznachrichten
 

vorläufiger Zeitplan Hockenheim Classics 06.08.09.2019
 

Veranstaltungskalender

 

 

 

 

 

 

 

    Desktop

René Snel - Porsche 996 GT2

1024x768 1280x1024 1680x1050
>> Desktoparchiv
    Magazin
   
 
 
   
 
 

Anzeige

 

 

Home I STT DMV BMW Challenge I SCC I PCHC I P9 Challenge I Historische I GLPpro I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning & Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecken

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top