Datenschutz I Werbung I Kontakt I Impressum

SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I SCC I GLPpro I DMV BMW + NES 500 I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Rückkehr an den Sachsenring
Alzen und Glatzel reisen als Tabellenführer an

Nach einem Jahr Abwesenheit kehrt die Spezial Tourenwagen Trophy wieder an den Sachsenring zurück. Auf der Berg- und Talbahn wird der vierte Saisonlauf der Traditionsrennserie ausgefahren. Topfavorit ist wieder einmal mehr Uwe Alzen mit seinem Audi R8 GT3 Evo. mehr...
Premiere auf dem Sachsenring
Wer kann Vetter schlagen?
Am kommenden Wochenende wird es für die Porsche Club Historic Challenge eine Premiere geben. Erstmals wird die Serie auf dem Sachsenring zu Gast sein. Auf dem anspruchsvollen Kurs werden an die 30 Fahrzeuge erwartet. mehr... 
Dritte Veranstaltung der VFV GLPpro
Hockenheim Classics erneut ein Zugpferd
Wie schon in der Vergangenheit war auch die 43.Auflage der Hockenheim Classics der Saisonhöhepunkt für die Pilotinnen und Piloten der VFV GLPpro. Dementsprechend groß war die Nachfrage nach den begehrten Startplätzen. Recht früh verkündete Organisator Felix Vaillant:"Nichts geht mehr, ausgebucht!" mehr... 
Drexler-Automotive Formel Cup
Sandro Zeller siegt - Starkes Formel- Debüt von Jorden Doliska
Mit seinem vierten Doppelsieg in Folge hat Sandro Zeller (Jo Zeller Racing)in Brno die Weichen für seine erfolgreiche Titelverteidigung gestellt. Auf dem 5,403 Kilometer langen Masarykring spielte der Schweizer seine ganze Routine aus und siegte überlegen in beiden Sprintrennen zum Drexler Formel Cup. mehr... 
Alzen und Glatzel im Gleichschritt
Doppelsieg für Uwe Alzen in Assen
Mit dem dritten Doppelpack von Uwe Alzen (Audi R8 GT3 Evo) ging das dritte Rennwochen- ende der Spezial Tourenwagen Trophy zu Ende. In Assen war der langjährige DTM-Pilot erneut nicht zu schlagen. Die weiteren Podestplätze machten Henk Thuis (Pumaxs RT) und Jürgen Alzen (Ford GT) unter sich aus. mehr... 
Klasse Motorsport der PCHC in Assen
Vetter schlägt erstmals doppelt zu
Georg Vetter (993 GT2) war beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge nicht zu schlagen. In zwei packenden Rennen behielt der Schwarzwälder die Oberhand. Vor allem im zweiten Durchgang vollbrachte der GT2 Pilot mit dem Ritt durch das ganze Feld eine Glanzleistung. mehr... 
Drexler-Automotive Formel Cup
Spannung pur bei den Masaryk Racing Days
Nur eine Woche nach Imola kommt der Drexler-Automotive Formel Cup zu seiner vierten Runde nach Brno (04.-06.September). Brno läutet den finalen Herbst ein. Im Oktober folgt das Gastspiel auf dem Hungaroring, danach geht es zum Finale nach Monza. mehr... 
Drexler-Automotive Formel Cup
Sandro Zeller verteidigt die Tabellenführung
Nach der Sommerpause stand in Imola die dritte Runde zum Drexler Formel Cup im diesjährigen Kalender an. Wie in Mugello war man bei der TOP JET F2000 Italian Trophy zu Gast und das Duell der Schweizer Formel 3 Piloten mit der italienischen Konkurrenz erhielt eine Neuauflage. mehr... 
/ SPEZIAL-TOURENWAGEN-TROPHY I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Einziger Auslandsauftritt in dieser Saison
Holt Uwe Alzen den nächsten Doppelpack?
Am kommenden Wochenende steht für die Spezial Tourenwagen Trophy der dritte Saisonlauf auf dem Programm. Gefahren wird im niederländischen Assen, wo im vergangenen Jahr Ulrich Becker im Porsche 997 GT3 R einen Doppelsieg einfuhr. Mit Uwe Alzen (Audi R8 GT3 Evo) ist jedoch ein ganz starker Gegner am Start. mehr... 
/ AvD Sports Car Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Fink und Kormann teilen sich Division 1 Siege
Hotz erneut bester SCC Pilot
Beim dritten Saisonlauf der Sports Car Challenge in Brünn war Benjamin Hotz (Ligier Turbo) einmal mehr nicht zu schlagen. Dahinter landeten Marco Fink (PRC BMW) und Peter Kormann (PRC Turbo) jeweils einmal auf dem zweiten Platz der SCC Teilnehmer. mehr... 
/ GLPpro I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Dritter Meisterschaftslauf im Rahmen der Hockenheim Classics
VFV GLPpro mit vollen Starterfeldern beim Saisonhighlight
Auch für die Pilotinnen und Piloten der VFV GLPpro war es Corona bedingt ein Spätstart in die Saison. Jetzt steht mit den Hockenheim Classics der dritte Meisterschaftslauf auf dem Programm. mehr... 
/ PCHC I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
PCHC mit Auslandsrennen in Assen
Wer kann Wolters schlagen?
Nach den beiden Veranstaltungen auf dem Hockenheimring im vergangenen Monat geht es für die Pilotinnen und Piloten der PCHC zum einzigen Auslandsrennen dieser Saison ins niederländische Assen. Dort werden bei den ADAC/RSG Racing Days die Rennen fünf und sechs ausgetragen. Als Topfavorit auf einen erneuten Gesamtsieg reist Heinz-Bert Wolters an. mehr... 
/ P9 Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
P9 Challenge
Hermann Speck auf Pole aber Jürgen Bender siegt erneut
Fahrer und Teams schätzen die Strecke von Brno sehr. Die weite Anreise nach Brno in den Osten der Tschechoslowakei hat sich für die P9-Teams einmal mehr gelohnt. Obwohl es für den Neckarsulmer Jürgen Bender zunächst im ersten Training zunächst schlecht aussah. Er rechnete in der verspsät gestarteten Saison 2020 nur einige Starts für ihn geben würde. mehr...
/ DMV BMW Challenge I Übersicht
Gelungene Premiere der DMV BMW Challenge in Meppen
Doppelsieg für Niklas Koch im Racepark Meppen
Beim Premierenauftritt der DMV BMW Challenge im Racepark Meppen feierte Niklas Koch im Mini GTR 1,6 zwei klare Siege. Dahinter waren es Markus und Lukas Fester (325i E90) sowie Marc Peeters (335i E90), welche die weiteren Platzierungen unter sich ausmachten. mehr... 
/ Historische I Übersicht
Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival
Ein Motorsport-Festival für die Sinne
Die Classic-Rennsport-Szene erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Denn mag es dem Motorsport vergangener Tage auch hie und da an Perfektion und hochstehender Technologie gemangelt haben, so war er doch immer eines: ein Fest für die Sinne. Das „Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival“ steht für diesen unperfekten und unmodernen, aber stets ehrlichen und mitreißenden Motorsport. mehr... 
/ Langstrecke I Übersicht
NLS-Auftakt 2020
Ein Rennen für die Geschichtsbücher
Der Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie glänzte nicht nur mit einem packenden Rennen und den strahlenden Sieger David Pittard und Mikkel Jensen im BMW M6 GT3 von Walkenhorst. Die 51. Adenauer ADAC Rundstrecken Trophy stand in vielerlei Hinsicht unter einem guten Stern. mehr... 
/ GT/Sportwagen I Übersicht
ADAC GT 4 Germany
Girlpower-Kreutzpointner-Zwillinge in der ADAC GT4 Germany
Ein Zwillingspaar gibt in diesem Jahr in der ADAC GT4 Germany kräftig Gas. Alesia und Jacqueline Kreutzpointner startet gemeinsam in einem BMW M4 GT4 von MRS GT-Racing in der ADAC GT4 Germany. Rennbenzin liegt den 21-jährigen Zwillingen im Blut. mehr... 
/ Tourenwagen I Übersicht
ADAC TCR Germany
ADAC TCR Germany startet mit Lada in die zweite Saisonhälfte
Endlich ist die Sommerpause vorbei, die ADAC TCR Germany startet wieder voll durch. An diesem Wochenende geht die Tourenwagenserie des ADAC auf dem Dünenkurs im niederländischen Zandvoort in die vierte Runde. Dabei wird der Halbzeitchampion ermittelt - und Fans können sich auf die Premiere des Lada Vesta TCR in der ADAC TCR Germany freuen. mehr... 
 
/ Bergrennen I Übersicht      
53. Int. Osnabrücker Bergrennen mit neuem Termin
Am 7./8. August 2021 wieder „Cars & Fun“ am “Uphöfener Berg”
Dass das neuartige Corona-Virus weltweit zu einschnei- denden Be-schränkungen führen würde, ahnten wohl vor einigen Wochen nur die Wenigsten. Ebenso waren die Verantwortlichen des MSC Osnabrück e.V. voller Zuversicht, die für den 1./2. August 2020 vorgesehene 53. Auf-lage des Int. Osnabrücker Bergrennens erneut mit hochklassigem Automobilsport und einem tollen Event-Programm durchführen zu können. mehr... 
 
/ Markenpokale I Übersicht      
Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
Leonard Hoogenboom gewinnt auch Lauf zwei in der Eifel
Im Vorfeld des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring absolvierte der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup sein sechstes Saisonrennen, in dem Leonard Hoogenboom wieder nicht zu schlagen war. Mike Hesse freute sich auf der 4,638 Kilometer langen Streckenvariante des Nürburgrings als Zweiter über seinen ersten Podestplatz in diesem Jahr. mehr... 
 
/ Diverse I Übersicht      
Drexler-Automotive Formel Cup
Souveräner Saisonstart von Sandro Zeller
Das Motorsportfestival auf dem Salzburgring hat einen vielversprechenden Einstand in die Rundstreckensaison zum Drexler Formel Cup geliefert. Auch wenn der Samstag bei den Qualifyings im Nesselgraben ziemlich verregnet war, ließen sich die Teams und Piloten nicht davon abhalten, eine starke Performance zu zeigen. mehr... 

Empfehlung

Empfehlung

 

Empfehlung

 

 

Empfehlung

Empfehlung

Interesse am Breitensport? Auf der Rundstrecke, Rallye, Berg oder Slalom? Dann sind Sie hier genau richtig!  Ihr Abo für 22 € mit vier Ausgaben frei Haus  bei arp Redaktionsbüro. Bestellungen per Mail unter holza-press@web.de, facebook oder per Telefon 06392 9958368 oder  07202936604 gleich jetzt bestellen auch als Einzelhefte einige Restexemplare erhältlich hier zzgl. Porto 

Empfehlung

 
   
    Aktuelle Fotos

CTT Nürburgring

STT Salzburgring STT Spa Francorchamps
    Kurznachrichten
 

 

 
 

Veranstaltungskalender

 

 

 

 

 

 

 

    Desktop

René Snel - Porsche 996 GT2

1024x768 1280x1024 1680x1050
>> Desktoparchiv
    Magazin
   
 
 
   
 
 

Anzeige

 

 

Home I STT DMV BMW Challenge I SCC I PCHC I P9 Challenge I Historische I GLPpro I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning & Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecken

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top