Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I SCC I GLPpro I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Schwieriges Wochenende für GermanFLAVOURS Racing
Kramwinkel am Sonntag knapp an den Punkten vorbei

Das Team von German FLAVOURS Racing erwischte auf dem Red Bull Ring keine einfache Premiere in den österreichischen Alpen. Während Sven Markert ein Wochenende zum Vergessen erlebte, verpasste Thomas Kramwinkel am Sonntag ganz knapp die Punkteränge. mehr...
Alfa Romeo feiert Geburtstag im Werksmuseum und auf der Rennstrecke
Alfa Romeo feiert 107. Geburtstag
Am 24. Juni 2017 steht das Museo Storico Alfa Romeo in Arese im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. Rund 60 Besitzer von Alfa Romeo 4C treffen sich am Produktionsort des Hightech-Coupés in Modena und genießen einen Tag auf der Rennstrecke von Varano. Historisches Werksteam Scuderia del Portello präsentiert auf der Formel-1-Rennstrecke von Monza das Projekt Formula Alfa. mehr...
NAVC Rundstreckenmeisterschaft 2017
Florian Bartl marschiert weiter
Sechs mal zwei ist eins. So könnte man den bisherigen Saisonverlauf von Florian Bartl in der NAVC-Rundstrecken- meisterschaft bezeichnen. Auch bei der Veranstaltung auf der Sprintstrecke des Nürburgrings belegte er wie schon in allen Läufen der zuvor in beiden Rennen den zweiten Platz und baute damit die Führung in der Klasse der verbesserten Tourenwagen bis 1600ccm weiter aus. mehr...
REMUS Formel Pokal 2017 - Spa-Francorchamps
Volles Haus bei der Spa Summer Classic
Der REMUS Formel Pokal kommt zu seiner vierten Runde nach Spa-Francorchamps (23.-25.Juni). Nach dem Saisonauftakt in Hockenheim und den weiteren Läufen in Imola und auf dem Red Bull Ring macht die Formelliga im Breitensport zur Spa Summer Classic in den Ardennen halt. Das Programm der Rennserien ist in Spa prall gefüllt. mehr...
ADAC Eifel Rallye Festival 2017 - Die Vorfreude steigt!
Erster Rollout der Prototypen von Toyota
Die Vorfreude steigt vor dem ADAC Eifel Rallye Festival (20. - 22. Juli 2017) in Daun. Das größte rollende Rallyemuseum lockt wieder mit vielen Highlights in die Vulkaneifel. Das randvolle Starterfeld bietet den Fans über 150 Boliden aus der Geschichte des Rallyesports und alle haben eins gemeinsam. Es sind Originale oder aber originalgetreue Nachbauten, die den strengen Vorgaben von ‚Slowly-Sideways' um deren Chef Reinhard Klein entsprechen. mehr...
/ SPEZIAL-TOURENWAGEN-TROPHY I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Jürgen Alzen und René Freisberg übernehmen die Gesamtführung
Oscar Tunjo und Tobias Schulze siegen in Oschersleben
Tobias Schulze siegte mit dem Nissan GT-R bei extremen Starkregen am Sonntag. Das Samstagsrennen entschied Oscar Tunjo (Mercedes AMG GT3) für sich. In der Division 2 fuhr René Freisberg im Seat Leon Mk3 zum Doppelsieg mehr...
/ AvD Sports Car Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Sports Car Challenge beim TCR International Weekend auf dem Salzburgring zu Gast
Siggi Pfeifer und Turi Breitenmoser teilen sich die Gesamtsiege
Beim zweiten Meisterschaftslauf der Sports Car Challenge im Rahmen des TCR International Weekends auf dem Salzburgring gab es zwei Gesamtsieger. Im ersten Rennen schnappte sich Siggi Pfeifer (Norma BMW) den Sieg vor den Toren der Mozartstadt. Im zweiten Rennen fuhr der Schweizer Turi Breitenmoser (PRC Ford) zu seinem ersten Gesamtsieg in der noch jungen Saison. mehr...
/ GLPpro I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Vierter Wertungslauf der VFV GLPpro beim Motorsport XL Weekend Nürburgring
Tagesbestleistung für Dominique Kieffer
Beim vierten Wertungslauf der VFV GLPpro im Rahmen des Motorsport XL Weekends auf dem Nürburgring erzielte Dominique Kieffer die Tagesbestleistung und gewann damit die Sportwagenwertung. Dies war der dritte Sieg des Franzosen bei seinem dritten Start, nachdem er in Oschersleben nicht antreten konnte. mehr...
/ PCHC I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Dritter Meisterschaftslauf der PCHC beim Motorsport XL Weekend Nürburgring
Doppelsieg für Jürgen Schlager in der Eifel
Beim dritten Lauf der Porsche Club Historic Challenge im Rahmen des Motorsport XL Weekends auf dem Nürburgring sorgte Jürgen Schlager für einen Doppelsieg. In zwei äußerst spannenden Rennen entschied der 993 GT2 Pilot beide Rennen für sich. Andreas Sczepansky und Thorsten Rose belegten jeweils Platz zwei. Der dritte Podestplatz ging einmal an Lukas Ertl und Andreas Sczepansky. mehr...
/ P9 Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Zweite Runde der P9 Challenge auf dem Salzburgring
Fährt Albert Stephan mit Turbo-Power zum Sieg?
Nach dem gelungenen Saisonauftakt auf dem Red Bull Ring geht es für die P9 Challenge in die zweite Runde. Auf dem Salzburgring tritt die Serie im Rahmenpro- gramm der TCR International Series an. Gefahren wird wieder gemeinsam mit der Sports Car Challenge. mehr...
/ DMV BMW Challenge I Übersicht
36 Starter bei den Pfingstrennen in Zandvoort
Christian Schulze feiert Doppelsieg in den Dünen
Für Christian Schulze (M3 GT 3,3 E46) lief beim dritten Rennwochenende der DMV BMW Challenge in Zandvoort alles wie am Schnürchen. Zweimal Pole, zwei Gesamtsiege – mehr ging beim Pinksterrace zwischen den Dünen nicht. Dahinter belegten jeweils Lorenz Ovenhausen (M3 GT 3,3 E36) bzw. Harald Tänzler (M3 GTR 3,4 E46) einmal Rang zwei. mehr...
/ Historische I Übersicht
Oldtimer-Veranstaltung „90 Jahre Nürburgring“
Manthey/Stursberg mit historischem Schatz unterwegs
Am kommenden Wochenende präsentiert die ADLER Real Estate AG am Nürburgring erstmals einen Schatz aus ihrer traditionsreichen Firmenge- schichte: Jene ADLER Trumpf Rennlimousine, die 1938 bei den 24 Stunden von Le Mans einen Klassensieg einfuhr. Dieses Mal werden sich die Nordschleifen-Experten Mike Stursberg (Wermelskirchen) und Olaf Manthey (Meuspath) am Steuer abwechseln. mehr...
/ Langstrecke I Übersicht
VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
Die Saison 2017 nimmt erst jetzt richtig Fahrt auf
Nach rund achtwöchiger Pause geht die VLN Langstreckenmeister- schaft Nürburgring am 24. Juni endlich in die nächste Runde. Auf dem Programm steht mit dem 59. ADAC ACAS H&R-Cup der dritte Lauf der Saison 2017. mehr...
/ GT/Sportwagen I Übersicht
ADAC GT Masters
Heimsieg für Grasser-Lamborghini auf dem Red Bull Ring, Podium für DTM-Pilot Auer
Österreich jubelt auf dem Red Bull Ring: Die Lamborghini-Piloten Rolf Ineichen und Christian Engelhart (beide GRT Grasser-Racing-Team) triumphierten im Sonntags- durchgang auf dem Red Bull Ring zum ersten Mal in diesem Jahr - sehr zur Freude ihres Rennstalls, der nur unweit der österreichischen Strecke seinen Sitz hat. mehr...
/ Tourenwagen I Übersicht
ADAC TCR Germany
Heimspiel für schnelle Österreicher auf dem Red Bull Ring
Die Anfahrt ist kürzer, die Umgebung bekannter, die Atmosphäre heimatlicher: Die fünf Österreicher im Fahrerfeld der ADAC TCR Germany fiebern ihrem Heimspiel auf dem Red Bull Ring (9. bis 11. Juni) entgegen und freuen sich auf "ganz besondere Rennen" in Spielberg im Schatten der Berge. "Klar, schließlich ist das meine Heimat, meine Familie wohnt ein paar Kilometer von der Strecke weg. mehr...
 
/ Bergrennen I Übersicht      
50. Int. Osnabrücker Bergrennen 
Christian Merli möchte seinen Titel in Osnabrück verteidigen
Ein ganz Großer, wenn nicht aktuell der "Größte" im Bergrennsport überhaupt, hat seine Teilnahme beim 50. Int. Osnabrücker Bergrennen 4. - 6. August 2017 fest in der Planung.Christian Merli aus Italien, der in 2016 auf Anhieb das Rennen in neuer Rekordzeit gewann, möchte auch in diesem Jahr die sportlichen Akzente an der Spitze setzen. mehr...
 
/ Markenpokale I Übersicht      
Porsche Carrera Cup Deutschland
Keine Sommerpause für FACH AUTO TECH
Für FACH AUTO TECH geht es ohne Sommerpause nahtlos weiter. Nach dem erfolgreichen Wochenende beim Porsche Mobil 1 Supercup in Monaco reist die Mannschaft aus Sattel ins benachbarte Österreich. Im Rahmen des Porsche Carrera Cup Deutschland wagt das Team zur Vorbereitung auf die weitere Saison einen Gaststart in Spielberg. mehr...
 
/ Diverse I Übersicht      
Lüdenscheider Team Theisen auf dem Nürburgring ohne Fortune
Kleiner Defekt verhindert Hattrick
Mit dem sechsten Platz in der Klasse VT2 endete für das Lüdenscheider Team Theisen der dritte Saisonlauf zur Rundstrecken Challenge auf dem Nürburgring (RCN). Dabei sahen die Piloten Ralf Kraus (Köln) und Volker Strycek (Dehrn) mit dem Opel Astra OPC bis zur vorletzten Runde wie die sicheren Sieger aus. Dann unterbrach der Not-Aus-Schalter ohne Fremdeinwirkung die Stromversorgung. mehr...

Empfehlung

Empfehlung

AKKU Schlagschrauber KFZ‎ www.edelschrauber.de für Reifenservice und KFZ-Betrieb

Empfehlung

AutoScout24 - Deutschlands bekanntester Automarkt

 

Empfehlung

Empfehlung

Interesse am Breitensport? Auf der Rundstrecke, Rallye, Berg oder Slalom? Dann sind Sie hier genau richtig! Neue Printausgabe von auto-rennsport.de  Ihr Abo für 20 € mit vier Ausgaben frei Haus  bei arp Redaktionsbüro. Bestellungen per Mail unter holza-press@web.de oder per Telefon 07202936604 gleich jetzt bestellen auch als Einzelhefte erhältlich hier zzgl. Porto 

Empfehlung

   
    Aktuelle Fotos

CTT Nürburgring

STT Salzburgring STT Spa Francorchamps
    Kurznachrichten
 

 

Veranstaltungskalender

 

 

Hier finden Sie den Flyer zu der Veranstaltung zum Download:

 

 

 

    Desktop

René Snel - Porsche 996 GT2

1024x768 1280x1024 1680x1050
>> Desktoparchiv
    Magazin
   
 
 
   
 
 

Anzeige

 

 

Home I STT DMV BMW Challenge I SCC I PCHC I P9 Challenge I Historische I GLPpro I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning & Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecken

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top