Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I SCC I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Spezial Tourenwagen Trophy H & R Cup beim Finale des ADAC GT Masters
Fallen in Hockenheim bereits die ersten Entscheidungen?

Nur noch vier Rennen stehen im Terminkalender der Spezial Tourenwagen Trophy. Auf dem Hockenheimring geht es in den vorletzten Saisonlauf. Kurz vor Schluss hat dabei Jürgen Bender (Corvette GT3) aller beste Titelchancen. mehr...
Wertung auto-rennsport 2014

Auch in der vergangenen Saison kämpften die Piloten um die auto-rennsport Wertung. Siegerin wurde Alexandra Irmgartz, der in diesem Jahr klar dominierte. mehr...
35. Ausgabe der Mossandl Rallye
Finale der Deutschen Amateurmeisterschaft im Rallyesport 2016
Am 05. November veranstaltet der MSC Mamming e.V. im NAVC die 35. Ausgabe der Mossandl Rallye. Viele Rallyefahrer werden heuer den traditionellen Schotter-Sonntag vermissen, der aus organisatorischen Gründen erstmals nicht stattfindet. Die Entscheidung um die heiß begehrten Meisterpokale fällt auch in diesem Jahr im niederbay- erischen Landkreis Dingolfing-Landau. mehr...
Histo Cup am Salzburgring
Rekord-Starterfeld beim Tourenwagen Revival am Salzburgring
Bei Kaiserwetter feiert vergangenes Wochenende der Motorsport am Salzburgring sein eigenes Oktoberfest: Neben den sieben eigenen Rennereien des Histo Cups waren noch das Tourenwagen Revival und das Tourenwagen Classics mit ehemaligen DTM-Rennfahrzeugen und auch mit prominenter Besetzung zu sehen. mehr...
/ SPEZIAL-TOURENWAGEN-TROPHY I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Spezial Tourenwagen Trophy H & R Cup - Heftiger Regen sorgt für Abbruch des ersten Rennens
Jürgen Bender profitiert vom Regenchaos
Beim fünften Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy in Zandvoort spielte das Wetterchaos am Sonntag die Hauptrolle. Aufgrund des Starkregens wurde das erste Rennen kurz nach dem Start abgebrochen. Das zweite Rennen entschied Jürgen Bender (Corvette Z06 GT3.R) für sich. mehr...
/ AvD Sports Car Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Simon Stoller vorzeitig zum Division 2 Champ in der SCC gekürt
Titelchancen für Stoller
Simon Stoller sicherte sich bereits beim vorletzten Saisonlauf der Sports Car Challenge den Meistertitel in der Division 2. Der Eidgenosse überzeugte beim Auftritt in Brünn mit zwei Siegen und hat nun beste Chancen auf den Gesamttitel. mehr...
/ PCHC I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Jürgen Schlager und Kim Berwanger teilen sich die Gesamtsiege
Andreas Sczepansky macht großen Schritt in Richtung Titelgewinn
Jürgen Schlager (993 GT2) und Kim Berwanger (997 GT3 Cup) fuhren beim sechsten Lauf der Porsche Club Historic Challenge in Zolder die Gesamtsiege ein. Im ersten Heat bestimmte Schlager vor Jan van Es (993 GT2) das Geschehen. Den zweiten Durchgang gewann Kim Berwanger trotz einer Zeitstrafe. mehr...
/ P9 Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Benjamin Hotz holt sich den Gesamtsieg in Brünn
Fritz K. neuer Titelträger in der P9 Challenge
Schon vor dem Finale der P9 Challenge in Brünn stand fest, dass kein anderer Pilot mehr Fritz K. den Meistertitel streitig machen kann. Der Routinier überzeugte mit drei Klassensiegen zum Abschluss. In den Sprintrennen hatte allerdings Benjamin Hotz im Ligier Honda die Nase vorne. mehr...
/ DMV BMW Challenge I Übersicht
DMV BMW Challenge - enge Klassenkämpfe um die Meisterschaftsspitzen
Spannendes Pre-Finale in Assen beim “RSG Hansa Pokal 2016“
Die vorletzte Runde der DMV BMW Challenge in Assen entschieden Sven Markert und Lars Harbeck (KK M3 E46 GTR) für sich. In den Niederlanden ist zudem die Entscheidung in Sachen Meisterschaft gefallen. Arnd Meier (AVP WTCC 2,8 E46) verteidigte erfolgreich seinen Vorjahrestitel. mehr...
/ Historische I Übersicht
Überzeugender Auftritt der GLPpro bei den Hockenheim Classics
150 Formelfahrzeuge, Sportwagen, GTs und Tourenwagen bei der GLPpro am Start
Ein starkes Programm bot die 39. Auflage der Hockenheim Classics. Die GLPpro überzeugte mit drei proppenvollen Starterfeldern auf der Motorradvariante des Hockenheimrings. An die 150 Klassiker wurden an den drei Wertungstagen auf die Reise geschickt. mehr...
/ Langstrecke I Übersicht
VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2016
Michael Schrey wird vorzeitig VLN Meister 2016
Es ist vollbracht. Nach sieben Siegen in Folge reichte Michael Schrey beim achten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft ein dritter Platz, um den Gewinn der VLN Meisterschaft vorzeitig und endgültig perfekt zu machen. Für den 33-Jährigen aus Wallenhorst ist es der größte Erfolg seiner motorsportlichen Laufbahn. mehr...
/ GT/Sportwagen I Übersicht
ADAC GT Masters 2016 Finale in Hockenheim
RWT Racing will Trophy-Sieg beim Heimspiel
Noch nie war das Spannungselement vor einem Finale zum ADAC GT Masters größer als in diesem Jahr. Am kommenden Wochenende (30.09.-02.10.)ist es nun soweit. Die „Liga der Supersportwagen“ trifft sich auf dem Hockenheimring um ihre Meister zu küren. mehr...
/ Tourenwagen I Übersicht
Vize-Titel geht an Björn Dietrich denkbar knapp vor Robert Natau
Wolfgang Kriegl holt sich mit Brno-Double den Titel im CHEVROLET Cruze Eurocup 2016
Der aus der Moto-GP bekannte Autodrom Brno am westlichen Stadtrand der tschechischen Stadt Brno war der Austragungsort des diesjährigen Finales im CHEVROLET Cruze Eurocup Markenpokal. Auf der anspruchsvollen Rennstrecke die mehr als 5,403 Kilometer umfasst fuhren vom 08.-11.09.2016 die Helden hinter dem Lenkrad die Punkte, Positionen und Pokale unter sich aus. mehr...
 
/ Bergrennen I Übersicht      
Rossfeld Bergrennen
Gleich vier deutsche Hersteller schicken ihre Schätze nach Berchtesgaden
Der Countdown für den diesjährigen Edelweiß-Bergpreis am Roßfeld (23. bis 25. September) läuft auf Hochtouren. Rund vier Wochen vor dem Oldtimer-Highlight in den Berchtesgadener Alpen formiert sich das Who-is-who der Klassiker-Szene für die bereits vierte Auflage der beliebten Charity-Veranstal- tung. Die Liste der seltenen, wertvollen und vor allem originalen Fahrzeuge im Starterfeld wird immer länger. mehr...
 
/ Markenpokale I Übersicht      
Porsche Mobil 1 Super Cup 2016
FACH AUTO TECH Start-Ziel-Sieg in Monza
Die Meisterschaft des Porsche Mobil1 Supercup biegt auf die Zielgerade ein und FACH AUTO TECH hat weiterhin große Chancen auf den Titel. Matteo Cairoli verkürzte für das Porsche-Team aus Sattel in der Zentralschweiz den Abstand auf Tabellenführer Sven Müller, während Eidgenosse Philipp Frommenwiler mit starker Aufholjagd in die Top-10 fuhr. mehr....
 
/ Diverse I Übersicht      
16. Auflage der Trophy Schöne Aussicht - Bergslalom
André Scheer siegt vor der Opel Kadett Fraktion
Bei der 16. Auflage der Trophy Schöne Aussicht mitten im Schwarzwald fuhr André Scheer im BMW 320is E30 zum Sieg. Weder Michael Götz noch Dennis Zeug (beide Opel Kadett C) kamen an die Zeiten des Ringsheimer heran. mehr...

Empfehlung

Empfehlung

AKKU Schlagschrauber KFZ‎ www.edelschrauber.de für Reifenservice und KFZ-Betrieb

Empfehlung

AutoScout24 - Deutschlands bekanntester Automarkt

 

Empfehlung

Empfehlung

Empfehlung

 
 
    Aktuelle Fotos

CTT Nürburgring

STT Salzburgring STT Spa Francorchamps
    Kurznachrichten
 

 

neue Printausgabe von auto-rennsport.de  Ihr Abo für 20 € mit vier Ausgaben frei Haus  bei arp Redaktionsbüro. Bestellungen per Mail unter holza-press@web.de oder per Telefon 07202936604 gleich jetzt bestellen auch als Einzelhefte erhältlich hier zzgl. Porto

Veranstaltungskalender

 

 

 

 

 

 

 

    Desktop

René Snel - Porsche 996 GT2

1024x768 1280x1024 1680x1050
>> Desktoparchiv
    Magazin
Schlussbericht: Techno-Classica bestätigt ihre Pole Position
Rund 190.000 Classic-Fans strömten in die Messe Essen
Die Techno-Classica in der Messe Essen ist der Mittelpunkt der Oldtimerwelt. Diesen Ruf bestätigte die Weltleitmesse für klassische Fahrzeuge 2014 erneut eindrucksvoll: Rund 190.000 Automobil-Enthusiasten strömten in die Messehallen und das Freigelände.
ESSEN MOTOR SHOW 2013
Rund 360.000 PS-Fans sorgen für Besucher-Plus
Das war automobile Leidenschaft pur. Rund 360.000 PS-Fans besuchten vom 30. November bis 8. Dezember die ESSEN MOTOR SHOW 2013. Das ist das beste Ergebnis seit fünf Jahren und ergibt ein Wachstum von 6 Prozent im Vergleich zu 2012.

Anzeige

 

 

Home I STT DMV BMW Challenge I SCC I PCHC I P9 Challenge I Historische I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning & Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecken

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top