Mediadaten I Werbung I Kontakt I Impressum

SERIEN REGIONAL REPORT AUTO&TECHNIK TERMINE GALERIE LINKS RENNSPORTMARKT DATENBANK FOTOSERVICE
Start I STT I SCC I GLPpro I DMV BMW Challenge I PCHC I P9 Challenge I Histo I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen I Berg I Marken I Diverse
Joos Sportwagentechnik - der Porschespezialist
Team Joos Sportwagentechnik weitet Engagement im Porsche Sports Cup aus

Nachdem das Team von Joos Sportwagentechnik bereits in der vergan- genen Saison im Porsche Sports Cup aktiv war, vergrößern die Schwaben ihr Engagement im kommenden Jahr. Das Team wird gleich mehrere Fahrzeuge einsetzen. Ein weiterer Schwerpunkt ist nach wie vor die PCHC. mehr...
ADAC GT Masters
René Freisberg im Audi TT RS zum Titelkampf gerüstet
In den vergangenen zwei Jahren setzte René Freisberg einen Seat Leon TCR in der STT ein. Damit fuhr der Hesse im vergangenen Jahr zum Meistertitel in der Division 2. Diese Saison möchte Freisberg nun im Audi TT RS angreifen. Im Interview berichtet der Titelverteidiger über das neue Auto und die letzte Saison. mehr...
ADAC GT Masters
RWT Racing verpflichtet Claudia Hürtgen
RWT Racing präsentiert eine neue Fahrerpaarung für das ADAC GT Masters. Neben Stammpilot Sven Barth startet erstmals Claudia Hürtgen für das Team. Zum Einsatz kommt erneut eine Corvette C7 GT3-R, das Meisterfahrzeug der vergangenen Saison. mehr...
Land Motorsport
MONTAPLAST by Land-Motorsport benennt Fahrerkader ADAC GT MASTERS
MONTAPLAST by Land-Motorsport wird 2018 wieder mit zwei Audi R8 LMS am ADAC GT Masters teilnehmen. Mit den Brüdern Kelvin und Sheldon van der Linde (ZA) sowie Christopher Mies (DE) und Alessio Picariello (BE) sind die Piloten für die „Liga der Supersportwagen“ gesetzt. mehr...
RN Vision-STS - GT4-Programm 2018
Erneut in der GT4 European Series am Start
Die deutsche RN Vision STS-Mannschaft setzt ihr Programm in der GT4-Szene im zweiten Jahr in Folge fort. Die mittlerweile in Mönchenglad- bach stationierte Mannschaft wird 2018 erneut in der GT4 European Series an den Start gehen. Dabei setzt man auf neue Einsatzfahrzeuge und leichte Veränderungen im Piloten-Lineup. mehr...
REMUS Formel Pokal 2018
Saisonstart ist am 15.April in Hockenheim
Seit Mitte Januar ist der Terminkalender des REMUS Formel Pokals fixiert. Erneut hat die Formelliga im Breitensport sieben Veranstaltungen mit insgesamt 14 Rennen im Plan. Den Auftakt bildet der Hockenheimring mit seinem Eröffnungsrennen am 15. April. mehr...
/ SPEZIAL-TOURENWAGEN-TROPHY I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Spezial-Tourenwagen Trophy 2018
STT geht in die 33. Saison
Die Vorbereitungen auf die 33 Saison der STT sind in vollem Gange. Promoter Rolf Krepschik hat wieder einen Terminkalender gestrickt, der wie schon in den zurückliegenden Jahren eine gute Mischung mit publikumsträchtigen Events und Veranstaltungen auf Breitensportebene anbietet. mehr...
/ AvD Sports Car Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Norbert Groer sicherte Division 2 Titel
Schweizer Siege in Italien
Zum Finale trat die Sports Car Challenge erstmals in Imola an. Beim gemeinsamen Rennen mit der italienischen Prototypen-Serie holten sich Simon Stoller (PRC Turbo) und Jacques Breitenmoser (PRC Ford) die Gesamtsiege. In der Division 2 teilten sich Norbert Groer und Corina Fenzl (beide Ligier Honda) die Siege. mehr...
/ GLPpro I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Finale der VFV GLPpro in der Eifel
Albrecht Kamenzin Gesamtsieger 2017
Die Ereignisse wiederholen sich. Wie im Vorjahr war es bis zum Schluss spannend. Am Ende hatte sich Albrecht Kamenzin in der Eifel noch an die Spitze der Gesamtwertung gesetzt. Mit insgesamt 1726 Strafpunkten nahm er den Titel des Gesamtsiegers mit nach Hause. mehr...
/ PCHC I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Herzschlagfinale der PCHC in der Eifel
Georg Vetter fährt zum zweiten Meistertitel
In einem Herzschlagfinale sicherte sich Georg Vetter (964 Carrera 2) zum zweiten Mal den Meistertitel in der Porsche Club Historic Challenge. Der Schwarz- wälder profitierte allerdings von einem Unfall des bis dato Meisterschaftsführenden Gerhard Kilian (997 GT3 Cup). Die Gesamtsiege auf dem Nürburgring holten Lukas Ertl (997 GT3 Cup) und Jürgen Schlager (993 GT2). mehr...
/ P9 Challenge I Übersicht I Rennen I Punkte I Fotos
Starke GT-Fraktion in Tschechien
Hermann Speck feiert Dreifach-Sieg in Brno
Beim fünften Saisonlauf der P9 Challenge fuhr Hermann Speck (Porsche 997 GT3 R) seine nächsten beiden Siege ein. Der Routinier gewann zudem noch die Endurance-Wertung am Samstagnachmittag. Gefahren wurde mit der Sports Car Challenge und der FIA Zonen Meisterschaft, so dass ein großes und buntes Feld am Start war. mehr...
/ DMV BMW Challenge I Übersicht
Paul und Weege siegen beim Finale
Heribert Haimerl fährt zum Meistertitel in der DMV BMW Challenge
In einem extrem spannenden Finale der DMV BMW Challenge fuhr Heribert Haimerl (325i E30) zum Meistertitel. Jan Buchwald (325i E36) musste sich dem neuen Champion denkbar knapp geschlagen geben. Die Gesamtsiege beim Finale auf dem Nürburgring räumten Maximilian Paul (M3 GT4 E92) und Markus Weege (M3 GTR 3,3 E46) ab. mehr...
/ Historische I Übersicht
ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Neue Herausforderungen
Der ‚Risselberg‘ ist zurück mit neuem Zuschauer-Highlight
Beim ADAC Eifel Rallye Festival (19. bis 21. Juli 2018) dürfen sich Teilnehmer und Fans auf neue Herausforderungen freuen. Schon der erste Auftritt der 150 Teams des größten rollenden Rallye-Museums findet auf einer neuen Strecke statt. Der Shakedown am Donnerstagnachmittag (19.07.) wird in der ‚Maubach-Arena‘ bei Hörscheid ausgetragen. mehr...
/ Langstrecke I Übersicht
Lexus LC stellt sich den 24 Stunden vom Nürburgring
Flaggschiff startet erstmals beim Langstreckenklassiker
Der Lexus LC stellt sich einer der härtesten Heraus- forderungen: Das Flaggschiff-Coupé startet in diesem Jahr erstmals beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife (12. bis 13. Mai 2018). Zum 46. Mal findet der Langstrecken-klassiker auf der wohl anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt statt. mehr...
/ GT/Sportwagen I Übersicht
ADAC GT Masters
RWT Racing vertraut weiter auf die Corvette C7 GT3-R
Was das Fahrzeug betrifft wird bei RWT Racing in dieser Saison im ADAC GT Masters alles beim Alten bleiben. Das Sportwagenteam aus Eberbach setzt 2018 erneut die Corvette C7 GT3-R. Diese Entscheidung kommt natürlich nicht überraschend, hat man doch über einige Jahre eine besonders intensive Kooperation zu Callaway Competition aufgebaut. mehr...
/ Tourenwagen I Übersicht
ADAC TCR Germany
Max Kruse Racing fährt Golf GTI in der TCR Germany
Der Bremer Bundesligaprofi und Fußballnationalspieler Max Kruse steigt in den Automobilrennsport ein. Zu Beginn des Jahres hat der 29-Jährige ein Rennteam namens Max Kruse Racing gegründet, das mit einem Volkswagen Golf GTI in der ADAC TCR Germany an den Start gehen wird. mehr...
 
/ Bergrennen I Übersicht      
Int. Osnabrücker Bergrennen
50. Int. Osnabrücker Bergrennen zum „Event des Jahres“ ausgezeichnet
In bester Stimmung nahm eine Gruppe aus dem Organisations-Team des Int. Osnabrücker Bergrennen am 27. Januar an der diesjährigen „Nacht des Sports“ im Alando Palais in Osnabrück teil. Über 650 Gäste waren erwartungsfroh gekommen und gespannt, welche Sportlerinnen und Sportler in diesem Jahr in den unterschiedlichsten Kategorien geehrt werden sollten. mehr...
 
/ Markenpokale I Übersicht      
Porsche Carrera Cup Deutschland
Neue Plattform, optimierte Nachwuchsförderung und mehr Preisgeld
Wenn der Porsche Carrera Cup Deutschland am 13. April 2018 in seine 29. Saison startet, dürfen sich Teams, Fahrer und Fans auf eine Vielzahl von Neuerungen freuen. Ganz vorn steht dabei der neue Rennkalender der Serie: Erstmals absolviert der Porsche Carrera Cup Deutschland den Großteil der Saison im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters. mehr...
 
/ Diverse I Übersicht      
Finalsieg der DMV NES 500 geht an Schuler/Schuler/Still
André Fleischmann fährt mit Klassensieg zum Titel
André Fleischmann (BMW M235i RC) heißt der erste Meister der DMV NES 500. Mit dem Klassensieg in der NES 7 machte der 29jährige den Titel im letzten Rennen auf dem Nürburgring perfekt. Der letzte Sieg der Saison ging an das Trio Stefan Schuler/Peter Schuler/Hendrik Still im Porsche Cayman GT4 CS. mehr...

Empfehlung

Empfehlung

AKKU Schlagschrauber KFZ‎ www.edelschrauber.de für Reifenservice und KFZ-Betrieb

Empfehlung

 

 

Empfehlung

Empfehlung

Interesse am Breitensport? Auf der Rundstrecke, Rallye, Berg oder Slalom? Dann sind Sie hier genau richtig! Neue Printausgabe Winter 2017/18 von auto-rennsport.de  Ihr Abo für 20 € mit vier Ausgaben frei Haus  bei arp Redaktionsbüro. Bestellungen per Mail unter holza-press@web.de oder per Telefon 07202936604 gleich jetzt bestellen auch als Einzelhefte erhältlich hier zzgl. Porto 

Empfehlung

   
    Aktuelle Fotos

CTT Nürburgring

STT Salzburgring STT Spa Francorchamps
    Kurznachrichten
 

 

Veranstaltungskalender

 

 

 

 

 

 

 

 

    Desktop

René Snel - Porsche 996 GT2

1024x768 1280x1024 1680x1050
>> Desktoparchiv
    Magazin
   
 
 
   
 
 

Anzeige

 

 

Home I STT DMV BMW Challenge I SCC I PCHC I P9 Challenge I Historische I GLPpro I Langstrecke I GT/Sportwagen I Tourenwagen

Berg I Marken I Diverse I Slalom I Rallye I Verschiedenes I Reportage I Museen I Messen I Auto I Technik I Industrie I Tuning & Zubehör

Termine National I Termine Regional I Galerie I Links I Rennsportmarkt I Fahrer I Fahrzeuge I Serien I Ergebnisse I Strecken

Fotoservice I Mediadaten I Impressum

top